StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Für meine Coco

Nach unten 
AutorNachricht
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 6:18

Für meine kleine Coco ( ? - 06.08.2008)


Heute vor einem Jahr musste ich Dich gehen lassen. Es tut noch immer weh an Dich zu denken!
Wir hatten nur 3 Jahre miteinander, aber diese Zeit bleibt unvergesslich!!!

Gesehen hatte ich Dich im Internet Anfang 2005.



Das Foto war nicht gerade vorteilhaft: ein schief zusammen gewachsenes Bein ( von einem nicht behandelten Unfall), Ehrlichiose und Filaria pos., keiner interessierte sich für Dich. Du hast mir leid getan!!!!
Lange, lange habe ich Dich beobachtet bis ich mich im Mai entschloß, Dich zu mir zu holen.

Du kamst ganz ängstlich und schüchtern hier an. Viel, viel kleiner als ich vom Bild her dachte. Fast habe ich mich nicht getraut Dich anzufassen.



Aber schon nach kurzer Zeit warst Du total zutraulich, verschmusst und immer zu Streichen aufgelegt.

Wie Du z.B. im Ferienhaus vom Wohnzimmer- zum Esstisch gesprungen bist und den
Wurst-/Käseteller geleert hast, während wir im Bad waren. J))))

Oder immer auf dem Waldweg die Leckerchen vergraben hast. (Bis heute ist leider kein Baum davon gewachsen J )

Es gibt so viele Situationen, die mich Dir immer näher gebracht haben und mich fröhlich machten. Ich denke immer wieder wehmütig und frohen Herzens daran zurück.



Und trotz der langwierigen und schwierigen Behandlung beim Tierarzt, bist Du immer fröhlich und lebenslustig geblieben. Du hast gekämpft bis zum Schluß, aber die chronische Ehrlichiose war dann irgendwann mal stärker.
Die Kräfte verliessen Dich und Du wurdest immer Schwächer.

In der letzten Woche waren wir fast täglich in der Tierklinik oder beim TA, aber keiner konnte Dir mehr helfen.
Bis zum Morgen des 06.08.08 wollte ich es nicht wahr haben was geschah, wollte Dich behalten egal was es kostet.
Ganz früh hast Du dann Blut erbrochen. Bist bis in den Garten gekrochen, konntest Dich fast nicht auf den Beinen halten und hast Dich zu Deinem Basti ans Grab gelegt.
Da wusste ich, was Du mir sagen wolltest.

Also rief ich gleich um 7.00 Uhr die TÄ an und sie kam auch sofort. Das letzte Bild von Dir in mir ist: In Deinem Körbchen auf der Terrasse, wo Du immer in der Sonne gelegen hast.



Das ist jetzt 1 Jahr her und ich vermisse Dich noch immer.

Klar liebe ich Deine Lebensgefährten und auch die Nachfolger mit ganzen Herzen, nur hast Du einen besonderen Platz, jeder ist irgendwie anders. Und ich ertappe mich noch immer bei der Suche im Internet nach Hunden die Dir ähnlich sind, die mir Dich zurück bringen werden. Aber ich werde Dich nicht mehr finden.






Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
galgofreundin
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 6:55

Oh Heike fühle dich ganz fest 001 001 001 001. Ich kenne das nur zu gut. Es tut auch nach 4 Jahren noch weh aber mann lernt damit umzugehen.
Nach oben Nach unten
mccaire
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 7:31

186
ja es tut weh ,manchmal schlimmer ,manchmal weniger und dann doch wieder ganz doll!
Sie bleiben unsere Herzenshunde! Liebe Heike fühl dich umarmt von mir!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 7:45

Liebe Heike sei feste gedrückt ich kann dir nachfühlen das ganze Leben werden sie in unserem Herzen und in unseren Gedanken sein.
Sie bleiben alle unvergessen,weil wir sie lieben.
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 8:47

186 186 Ach Heike ich habe irgendwie keine Worte.......

:164: 441
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 8:58

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 9:12

001 Heike, nur wer vergessen wird ist wirklich Tod! 001
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 9:27

Liebe Heike,

sie gehen immer zu früh, unsere geliebten Nasen und hinterlassen ihre Spuren in unserer Seele und unseren Herzen.
Und auch in diesen Momenten muß ich immer an einen Spruch denken, der bei meiner Omi über dem Bett hing:

Leuchtende Tage,
nicht weinen, weil sie vorüber,
sondern lächeln, daß sie gewesen.
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 20:12

Danke, einfach nur Danke

... für das Mitgefühl und den Trost
... für das Gefühl verstanden zu werden, denn Ihr kennt das ja alle ebenso!

LG
Heike und dieRasselbande
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Do 6 Aug 2009 - 22:26

Liebe Heike,
ich 001 ganz doll...im Herzen leben sie alle weiter 441
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Für meine Coco   Fr 7 Aug 2009 - 3:54

Jede/r hier, die eine heiss geliebte Nase über die RBB gehen lassen musste, kennt sie, diese Momente, wenn sich die Seele aufbäumt, der Körper schmerzt und die Tränen, lange zurückgehalten, schießen nur so heraus.
Unfasslich, das die geliebte Nase gegangen ist.
Wie oft hören wir sie im Haus herumgehen und an der Tür kratzen...
Wir träumen von ihnen, gehen schlaftrunken an ihren Platz, um nach ihnen zu sehen, doch ...der Platz ist leer.

Und doch sehen wir bei jeder Nase, die zu uns kommt, diese Dankbarkeit und Liebe aufblitzen und jede Nase gibt uns unendlich viel zurück.
Und an dem Tag, wenn wir über die RBB gehen, warten viele liebe 4beinige Freunde auf uns, um uns hinüber zu begleiten ins LICHT.
Das ist mein fester Glaube und meine Überzeugung!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Für meine Coco   

Nach oben Nach unten
 
Für meine Coco
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Himmelspforte :: Himmelspforte :: Bilder unserer HerzensHunde-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren