StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Mein Mann ist heute Morgen verstrorben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Angelika
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Mo 14 Sep 2009 - 8:23

Liebe Ulli,
eigentlich ist alles schon gesagt, was man in dieser für Dich und Deine Familie
so schweren Zeit sagen kann, ich schließe mich all diesen Worten an und Denke an
Dich und Deine Familie. Wenn Du irgendeine Hilfe brauchst gilt auch für mich, ich bin für Dich da. Fühl Dich umarmt, ich wünsche Dir ganz viel Kraft.

Liebe Grüße Angelika
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Do 24 Sep 2009 - 5:36

Liebe Ulli,
wir kennen uns zwar nicht persönlich aber ich denke sehr oft an dich! Ich hoffe, dass es dir inzwischen den Umständen entsprechend einigermaßen geht und schon wieder ab und an die Sonne ein wenig in deinem Herzen scheint!

Nach oben Nach unten
galgofreundin
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Do 24 Sep 2009 - 7:46

Danke für eure Anteilnahme an dem Tod meines Mannes. Ich melde mich hiermit zurück. Ich bin noch sehr durch den Wind und weiß noch garnicht wie das alles so weitergehen soll. Aber irgendwie wird es schon gehen. Ich muss ja auch da sein für meine Wauzis die mir jetzt sehr viel halt geben. Auch an meinen Kindern habe ich einen großen Rückhalt. Aber das alleinsein den ganzen Tag macht mir dehr zu schaffen und ich hoffe das ich mich bald ein wenig daran gewöhnt habe. Das Leben muss und wird weitergehen und ich muss und werde mich an das alleisein schon gewöhnen.


LG Ulli
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Do 24 Sep 2009 - 8:47

Ach Ulli .... es ist so schwer zu verstehen und ich wünsche dir wirklich von ganzem Herzen, dass deine Familie und die lieben Fellnasen dir helfen, diesen neuen Weg in deinem Leben zu gehen.
Vielleicht hilft es dir auch ein wenig zu wissen, dass du hier immer Menschen findest, die dir beseite stehen wollen! *drückdichmal*
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Do 24 Sep 2009 - 9:09

ich hoffe , dass satu, adela und cojito ganz lieb mit dir sind und dir in dieser schweren zeit etwas helfen koennen. denke sehr oft an dich und mir fehlen immer noch die worte
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Do 24 Sep 2009 - 10:16

... ja, liebe Ulli, ich kann mich Helga's Worten nur anschließen, und ich wünsche dir nun viel Kraft, deinen Weg allein zu gehen.
Ich freue mich, daß dir deine Kinder und die Fellnasen dabei helfen und dir eine Stütze sind.
Ich drück dich auch ganz fest.
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Fr 25 Sep 2009 - 5:27

Schön,das Du zurück bei uns bist!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Fr 25 Sep 2009 - 5:34

Tita schrieb:
Schön,das Du zurück bei uns bist!

DITO
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Fr 25 Sep 2009 - 7:47

Zitat :
Schön,das Du zurück bei uns bist!

Ja, finde ich auch!

Ich hoffe, Du findest den Halt den Du nun dringend brauchst!

LG
Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   Sa 26 Sep 2009 - 4:53


Free Image Hosting
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mein Mann ist heute Morgen verstrorben   

Nach oben Nach unten
 
Mein Mann ist heute Morgen verstrorben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Himmelspforte :: Himmelspforte-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren