StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Schon wieder die Pfote

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 6 Nov 2009 - 6:04

Hallo Birgit,
hat Theo alles gut überstanden ???

Drück ihn mal ganz doll und ich wünsch 176 001
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 6 Nov 2009 - 7:09

Alles überstanden:Zehe amputiert,Daumenkralle entfernt,Wolfskrallen verkürzt und verödet.
Bis zuletzt hatte ich noch gehofft,wir könnten ihm die Zehe erhalten,scheinbar war sie auch etwas abgeschwollen(oder wir haben es uns eingebildet)
In der Zehe jedenfalls steckte ein Knochensplitter,ca.0,5cm Durchmesser,aber scharfkantig,der sicher ständig am Gewebe gerieben hat und die Wundheilung verhinderte.
Wo der herkam ist unklar.Eventuell war die Zehe mal angebrochen und der Splitter hatte sich gelöst.Ist aber alles nur Spekulation.
Jetzt ist er eben zum Pullern draußen gewesen und hat ein Stück Käsebrot abgestaubt.Er läuft noch wacklig,deshalb gibt's noch kein Abendbrot.


Nach oben Nach unten
ulli
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 6 Nov 2009 - 7:11

Gute Besserung, und knuddel den Kleinen mal von mir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 6 Nov 2009 - 7:45

.
Lieber Theo, wir wünschen dir von Herzen






Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   So 8 Nov 2009 - 9:16

Nach all den guten Vorsätzen.....hat Theo doch wieder im Bett geschlafen.
Die erste Nacht,weil er ja mit Kragen nicht im Kennel schlafen konnte und die zweite,weil er ohne Kragen schlafen durfte und ich so besser merke,wenn er an seinem Fuß nagt. 485
Es ist aber auch verdammt schwer,streng zu einem kleinen Patienten zu sein Wink
Morgen ist Verbandswechsel,hoffentlich ist alles gut verheilt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   So 8 Nov 2009 - 9:20

... ich drücke ganz fest die Daumen für morgen ...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 1:13

ekbrand schrieb:
... ich drücke ganz fest die Daumen für morgen ...

...und wir drücken mit... :Julia:
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 1:30

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 1:54

Und ist alles gut mit der Pfote???
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 4:05

och jeee... der tapfere Theo sieht ziemlich geschafft aus, aber GsD... ist das schon ein paar Tage her ! Wie gehts ihm denn heute ?? Und war alles in Ordnung beim Verbandswechsel ??


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 6:54

... und und und ???
- was macht der kleine Spatz?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 6:56

Wie gehts dem kleinen Wildfang???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 8:31

473 176 lieber Theo und dass du ganz rasch wieder auf die Pfoten kommst.

LG
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 10:15

Verbandswechsel war heute morgen.Die Wunde sieht gut aus.
Allerdings hat der neue Verband nun schon wieder an seinem Bein gescheuert und er will ihn sich abbauen.Grade hab ich ihm noch eine Schmerztablette eingeworfen,aber heute nacht muß er wohl mit Kragen schlafen.
Donnerstag sollen die Fäden raus.
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 9 Nov 2009 - 22:11

Für Theo:


Gute Besserung GB Pics


Ich hoffe, Du kommst bald wieder auf die Beine!!!!! :Julia:

Für dich Birgit, weil Du Dich so aufopferungsvoll um Theo kümmerst: 441

LG
Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 24 Nov 2009 - 6:41

Theo's Pfote ist jetzt fast ganz verheilt und das Fell wächst langsam nach.
Ohne Schuh geht's jetzt aber auf keinen Ausflug mehr!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 24 Nov 2009 - 6:49

... da drücke ich die Daumen, daß es so bleibt ...
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 24 Nov 2009 - 8:19

oh Birgit, das freut mich für Theo !!! Wenn Theo mit dem Schuh keine Probleme hat, ist es doch gut !! was solls ;-)) Der Kerle ist ein richtig hübscher geworden !!! .. was heisst geworden - das war er schon immer ! Auch hier sind weiterhin alle Daumen und Pfötchen gedrückt 478


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 12 Jun 2010 - 9:46

Theo hat sich die Kralle an seiner äußeren gelähmten Zehe abgerissen.
Und leider hat der Fibrinkleber nicht gehalten und die Zehe ist wieder infiziert...z.Zt. nur um die Kralle herum.
Also heute das 2. Mal wieder TA,Langzeitantibiose(1ml kostet 22 Euro....wahnsinn!!!!!!!!!! Theo brauchte 2ml) und Verband.Den von gestern hat er wiedermal fast vollständig gefressen...nachts,als alles schlief.
Wenn es nicht schon so oft wieder problemlos hinten raus gekommen wäre,würde ich schon trippeln.
Nun beschleicht uns die Befürchtung,das es wieder so schlimm wird wie im Herbst,wo Theo ja eine Zehe amputiert werden mußte.
Auf die Außenzehe kann er aber nur schlecht(wenn nicht gar nicht) verzichten.
Ohne diese Zehe wird er nicht mehr auf 4 Pfoten laufen können.
Leider hat er absolut null Gefühl dort und benutzt sie kräftig weiter.
Wir und vor allem Theo brauchen also alle Daumen und ganz viel gute Wünsche.
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 12 Jun 2010 - 10:51

Alles Gute von mir und ich drücke ganz doll den Daumen, dass alles gut wird. Es muss einfach. Toi Toi Toi
Nach oben Nach unten
Petra
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   So 13 Jun 2010 - 0:45

ohje Daumen sind gedrückt
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   So 13 Jun 2010 - 5:08

Oh je, Oh je!!!!! Dem "Kleinen" bleibt aber auch nichts erspart! :Bärbel:

Wir drücken ganz, ganz kräftig alle Daumen und Pfoten, das es wieder in Ordnung kommt!!!!

478 478 478 478 478

Hoffende Grüße
Heikeund die Rasselbande
Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mi 16 Jun 2010 - 22:04

Feldmaus schrieb:
Oh je, Oh je!!!!! Dem "Kleinen" bleibt aber auch nichts erspart! :Bärbel:

Wir drücken ganz, ganz kräftig alle Daumen und Pfoten, das es wieder in Ordnung kommt!!!!

478 478 478 478 478

Hoffende Grüße
Heikeund die Rasselbande

176 176 176 176
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Do 17 Jun 2010 - 1:39

Die Kralle ist raus.Gestern nachmittag hat er wieder Verband und Schuh abgebaut und sich die Kralle vermutlich selbst entfernt.
Die war aber sicher von der Krallenbettentzündung locker.
Nun muß er 14 Tage Verband tragen bis die Kralle nachgewachsen ist,was sie hoffentlich tut.Und nachts schläft er mit Kragen.
Und weil er so nicht in seine Box passt,schläft er im Körbchen.......bis er nachts ins Bett krabbelt.Das ist so kuschlig....und so verkehrt.Gerade das führt ja immer zu Theo's Ausrastern mit Paule.
Alle 3 Tage geht's zum VB zum TA.Also weiter Daumendrücken,das die Zehe dranbleibt.
Sie muß einfach.
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 22 Jun 2010 - 9:46

Gestern war Theo zur Kontrolle.Kralle schon ein paar Millimeter nachgewachen,alles super,Verband ab und nur noch Schuh.
Und heute....wieder mit der Pfote irgendwo angerammelt,schon wieder geblutet und zwar trotz Schuh.
Ich weiß echt nicht,was ich mit dem Kamikazeclown noch machen soll.
Momentan sind alle ziemlich agil und flitzen viel umher.Auch die 2 Jungs kommen relativ gut miteinander aus und ich will dann Theo auch nicht aus der Gruppe ins Haus nehmen.
Meine Ideen zum Schutz der Pfote sind mir aber nun ausgegangen.
Habt Ihr noch eine?
Morgen kommen hoffentlich nochmal neue verstärkte Booties,aber auch die Sache mit den Schuhen hat ihre Grenzen wie man heute gesehen hat.
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 22 Jun 2010 - 10:23

Hallo Birgit,

wie wärs mit einem Klebeverband unter dem Schuh zur Stabilisierung?
Ich kann es aus der Distanz leider schlecht beurteilen, aber die Klebeverbände sind schlecht abbaubar und schützen trotzdem. Bekommt Alina auch immer einen ran, wenn sie mal wieder wunde Füße wegen der Grasmilbenallergie hat?!

LG
Heike
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   

Nach oben Nach unten
 
Schon wieder die Pfote
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Rund um den Secondhand Hund :: Rund um den Secondhand-Hund :: Erkrankungen-
Gehe zu:  
www.forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen