StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Schäferhund soll getötet werden

Nach unten 
AutorNachricht
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Schäferhund soll getötet werden   Do 22 Okt 2009 - 8:04

Grade rief Juan mich an und sagte mir, dass die Polizei bei ihm im Laden war. Der Polizist sagte ihm, dass bei uns im Campo ein Schaeferhund ist, der zu einem Grundstueck gehoert. Der Besitzer will ihn aber nicht mehr und will ihn nun erschiessen. So kam die Polizei wiedermal auf UNS zu. Wir sollen ihn nehmen!!! Gehts noch??? Bei aller Tierliebe, aber ich kann nicht jedesmal die Arbeit der Bullerei hier im Ort machen, schongarnicht einen SChaeferhund aufnehmen, wenn ich noch 2 weitere Pflegekinder hier habe.

Was soll ich also machen? Ihn zu Ara bringen, wo er auch getoetet wird? Ara killt mich,wenn ich ihr noch einen grossen Hund anschleppe..

Der Polizist meinte zu dem Mann, er sollte doch bitte noch ein paar Tage warten, denn WIR (Juan und ich) wir wuerden uns drum kuemmern.!!!1 KAnn mir mal jedmand sagen, wie ich das machen soll? Keine finanzielle Hilfe von der Stadt, immer wieder Streuner aufnehmen, Hunde versuchen zu vermitteln... Wenn du dein Tier nicht mehr haben willst, dann schaff dir erst keines an.

Ich kann in diesem Fall wohl wenig tun. Viell. mal ein Foto einstellen, denn der Hund soll bei mir gegenueber im Campo leben. Gesehen habe ich ihn noch nicht.

Ich bin echt am Ende mit meiner Tierliebe. Versteht mich nicht falsch. Ich helfe immer gerne und auch immer wieder. Aber wenn man jedesmal ausgenutzt wird, dann hab ich irgendwann auch keine Lust mehr. Was soll ich machen? Hund Nr. 7 zu mir nach Hause nehmen? Sicher doch.. Svenja macht das ja... Die Polizei erzaehlt ja auch ueberall rum, dass ich Hunde nach D verfrachte. Und nun kommen alle zu Juan in den Laden und sagen, ich will meinen Hund nicht mehr, kannst du ihn nach D bringen? Gehts noch.. Ok, am Thema vobei. Aber ich bin echt mit meinem Latein am Ende und ich hatte nie Latein in der Schule. .....

Was soll ich also tun? Juan will nicht,d ass der Hund erschossen wird. Der Mann will ihn aber nicht mehr. Ich will keinen anderen Hund mehr bei mir in der Wohnung. DAs geht nicht. Zu Ara? Die kuendigt mir die Freundschaft.... Und zwar fuer immer. Die Arme weiss doch selber nicht mehr wohin mit ihren Hunden und wie sie sie ernaehren soll.

Tja..soviel zum Thema..Die Freundin vom Juan kuemmert sich um alles. Na vielen Dank.
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   So 1 Nov 2009 - 7:07













Hier ist er. Morgen werden wir hinfahren, um zu sehen, wie es ihm geht und ob es ihn "noch" gibt. Ara hat ihn jetzt auch auf ihrer Seite. Zwar noch nicht hochgeladen, aber sie hilft uns, ueber Mundpropaganda, ihn zu vermitteltn..
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   So 1 Nov 2009 - 10:19

... arme Maus, an solch kurzer Kette, ungeliebt und dem Tod so nahe .

Ich wünsche mir sehr, daß du es schaffst, leider bleibt mir nichts, als dir ganz fest die Daumen zu drücken ...

Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   So 1 Nov 2009 - 22:30

Es ist zum heulen 186
dahinter.....im Loch
liegt ja noch eine arme Wusel-Nase ! 161

:Julia: ich hoffe sie schaffen es !!! :Julia:
478 478 478 478
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   So 1 Nov 2009 - 22:30

Er muss dort an die Kette, weil er schon 3 Huehner getoetet hat. Und der Besitzer des Hofes, den Hund eigentlich nicht will, weil er andere Rassen zur Jagt hat und einen Schaeferhund nicht brauhen kann. Aber da wir und die Polizei nun bescheid wissen, darf er ihn nicht erledigen. D.H. wir versuchen ueber Ara einen neuen Besitzer zu finden. Er ist ein sehr lieber Hund. Juan war ja bei ihm. Viell. 2-3 Jahre alt und in guter Verfassung. Aber, wie so oft, ohne Chip. ...
Nach oben Nach unten
pepito
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Mo 2 Nov 2009 - 0:03

grrrrrrrr ..an der Kette...
Er sitzt doch schon in einem Zwinger 602 .
Hoffentlich findet sich ein Mensch für die arme Nase,bitte.
Da sind ja noch mindestens 2 weitere arme Nasen im Zwinger?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Mo 2 Nov 2009 - 0:04

manmanman ..... wenigstens ist er erst mal dem Tode entronnen! So eine wunderschöne Nase!!!! Und die Kette ist ja "megalang" :Bärbel:
Schei ..., mich macht das alles richtig fertig, dieses Elend ohne Ende! Es ist so eine Sisyphusarbeit und heute habe ich wieder so einen Tag an dem ich denke, mach' was ganz Anderes, sonst gehst du kaputt! Du stopfst ein Miniloch und ein neues riesengroßes tut sich auf! Wo bleibt denn da das Erfolgserlebnis, das einfach jeder Mensch mal braucht?? Ich könnte echt nur heulen 186
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Mo 2 Nov 2009 - 23:15

So, der Schaeferhund, wir haben ihn Peter genannt, ist jetzt auch bei Ara im Verteiler. D.h. er kann ueber sie vermittelt werden. Vielen Dank erstmal an Ara, dass sie es macht, auch wenn der Hund bei ihr keinen Platz findet und er erstmal da bleiben muss, wo er ist. Viell. kennt ja jemand eine Seite mit Schaeferhundliebhabern und kann ihn dort einstellen. Da wir Angst haben, dass er bald getoetet wird. (Auch wenn darauf mittlerweile Gefaengiss steht, kuemmert es keinen)...

Konnten gestern nicht hinfahren, da wir hier Hundeprobleme hatten, aber da ich eine "Einladung" zum Reiten bei dem Mann auf dem Hof habe, werden wir es wohl die naechsten Tage in Angriff nehmen. Ich will mir dort auch mal die Situation der anderen Hunde und der Pferde ansehen. Er sagte naemlcih, dass ihm fuer einen weiteren Hund, das Futter fehlt, hat aber 6 Pferde bei sich stehen, und die brauchen ja auch Futter. Also schau ich mir mal direkt ihren Allgemeinzustand an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Di 3 Nov 2009 - 0:44

Hier sind Foren für Schäferhundfans.
Vielleicht möchte sich Jemand dort anmelden und Peter dort einstellen.

http://www.dogs-magazin.de/forum/hunderassen/1026-schaeferhundfreunde.html

http://schaeferhund-freunde.de/

http://36549.forum.onetwomax.de/
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Fr 20 Nov 2009 - 5:13

Es gibt 2 Interessenten. Einmal ein Bekannter von dem Mann, wo der Hund gehalten wird, und einer der bei Ara war und einen Wachhund sucht. Jetzt warten wir auch den Anruf.

Juan war grade gucken. Es geht ihm soweit gut, nur ist er wieder an der Leine, weil er sich mit den anderen Hunden dort gebissen hat..
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 0:23

Es gibt eine Suche nach einem DS in Deutschland.
bounce
Wir fahren gleich mal hin um zu sehen, ob es ihm gut geht und ob er ueberhaupt noch am leben ist.
Nach oben Nach unten
Svenja
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 3:13

koennen wir ihn in die Regenbogenbruecke verschieben oder loeschen. Peter hat es nicht geschafft. Laut Aussage seines "Halters" liess er ihn raus, weil er ihm so leid tat und angeblich spielter er dann ein wenig mit ihm und dann lief Peter angeblich weg. So seine Version..

Unsere Version: Peter hat nicht in die Meute reingepasst und der "Halter" hatte keine Verwendung fuer ihn und war es leid, auf einen neuen Besitzer zu warten. Also erschoss er ihn. Denn einen freilaufenden SH haetten wir hier gesehen.

Armer Peter. Es tut mir leid, dass ich dir nicht helfen konnte, wobei das Glueck zum Greifen nahe war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 3:35

186
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 4:09

186 so kurz vorm Ziel machs gut Peter.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 4:41

Wehe den Menschen, wenn nur ein Tier im Weltengericht sitzen wird. 111 Run free, Peter!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 5:47

601 gute Reise, armer Peter 186
Nach oben Nach unten
pepito
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 11:46

Alle meine Gedanken und Worte behalte ich jetzt besser für mich ...so ein mieses.............. 111
Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   Sa 28 Nov 2009 - 23:05

pepito schrieb:
Alle meine Gedanken und Worte behalte ich jetzt besser für mich ...so ein mieses.............. 111

602 490 186 490 602
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   So 29 Nov 2009 - 0:16



Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schäferhund soll getötet werden   

Nach oben Nach unten
 
Schäferhund soll getötet werden
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Himmelspforte :: Himmelspforte :: unsere Regenbogen Schätze :: die Seelen, die in unseren Herzen bleiben-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen