StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Und auch Afriel braucht eure Daumen

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Petra
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Fr 14 Mai 2010 - 22:03

ich lese das erst jetzt,
es tut mir sehr leid
und finde keine passenden Worte
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Fr 14 Mai 2010 - 22:31

Ich liebe Dich mein Schatz



Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Archehunde
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Fr 14 Mai 2010 - 22:41

Sorry...ich war ein paar Tage nicht online und nun lese ich das hier 111 111
Oh nee.....ich denke grad noch an die Bilder von neulich wo er so glücklich aus sah und über die Weserwiesen lief.
Bei den alten Hunden geht es oft so schnell...ich bin unendlich traurig darüber.
Gute Reise kleiner Mann...grüß mir all meine Lieben hinterm Regenbogen. 186
Nach oben Nach unten
Angelika
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 15 Mai 2010 - 7:54

Fühl Dich gedrückt Silke. Danke für all das was Du
für Afriel noch getan hast.

Liebe Grüße Angelika mit Cindy
Nach oben Nach unten
Tatjana
Modilinchen
Modilinchen
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 15 Mai 2010 - 8:03

Liebe Silke,

es tut mir so leid!
Denk daran - Du bist diejenige, die ihm noch eine glückliche Zeit gegeben hat, Du warst für ihn da, hast ihn geliebt und begleitet.
Ich drück Dich ganz fest!

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was bleibt sind Liebe und Erinnerung.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 15 Mai 2010 - 9:31

Afriel ich wünsche dir eine gute Reise.....und irgendwann wirst du den Menschen der bei dir war als du gegangen bist und der dich geliebt hat wiedersehn.....
ich kenne dich nicht Silke aber du hast ihm die Liebe gegeben die er vorher vielleicht nie hatte.....
dein Schmerz ist groß und ich wünsche dir viel Kraft ......
Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 15 Mai 2010 - 11:06

.....oooh nein, auch ich lese das jetz erst
und kann kaum die Tastatur
erkennen....es ging so schnell...........mensch Silke, es tut mir so leid !! 186
Du hast alles gegeben und nur durch Dich,
durfte Opi Afriel das wahre, "geliebte" Leben erfahren !!




....ich weiß gar nicht,
was ich Dir schreiben soll..es tut mir so unendlich leid !!
.....fühle Dich jetzt mal ganz lieb in den Arm genommen....und spüre,
die Zuversichte,
alles richtig gemacht zu haben !!
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 15 Mai 2010 - 20:55



Das habe ich einen Tag vorher aufgenommen. Und so ist er in meinem Herzen.


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
mccaire
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 15 Mai 2010 - 21:52

Er hat bei Dir erleben dürfen ,was es heißt Hund zu sein!
Ich werde Ihn auch immer im Herzen tragen!
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Fr 21 Mai 2010 - 6:08

Gestern war es schon eine Woche her. Ich habe gestern bewusst versucht nicht daran zu Denken. Afriel fehlt immer noch. Manchmal höre ich ihn Abends in der Küche tippeln und Denke dann, Oh je ich habe den kleinen in der Küche vergessen. Und dann fällt mir ein das er nicht mehr ist.
Aber ich weis das er jetzt auf einer grossen Wiese mit vielen Freunden spielt . Er hat keine Schmerzen mehr und kann die Mädels nun auch direkt erkennen.
Leo vermisst seinen kleinen Kumpel auch sehr aber es wird schon besser.
Kleiner Mann geniese deine Zeit dort hinterm Regenbogen , wir werden uns wieder sehen.
Deine "Mama"


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Fr 21 Mai 2010 - 6:14

Peppi schrieb:
Gestern war es schon eine Woche her. Ich habe gestern bewusst versucht nicht daran zu Denken. Afriel fehlt immer noch. Manchmal höre ich ihn Abends in der Küche tippeln und Denke dann, Oh je ich habe den kleinen in der Küche vergessen. Und dann fällt mir ein das er nicht mehr ist.
Aber ich weis das er jetzt auf einer grossen Wiese mit vielen Freunden spielt . Er hat keine Schmerzen mehr und kann die Mädels nun auch direkt erkennen.
Leo vermisst seinen kleinen Kumpel auch sehr aber es wird schon besser.
Kleiner Mann geniese deine Zeit dort hinterm Regenbogen , wir werden uns wieder sehen.
Deine "Mama"

001
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Mi 9 Jun 2010 - 2:59

Kleiner Mann ,mein Tippel tappel, heute muss ich wieder ganz viel an dich Denken. Ich vermisse dich immer noch so sehr. 111 111


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Mi 9 Jun 2010 - 8:17

Ich kann Dich so gut verstehen! Ich drück Dich ganz doll Silke 001


LG Nicole
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 19 Jun 2010 - 9:13

Deine Bilder und Fotos in einer Slideshow auf MySpace, Knuddels oder deiner Homepage!alle Bilder dieser Slideshow anzeigen


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 26 Jun 2010 - 4:49

Eine Brücke verbindet den Himmel und die Erde.
Wegen der vielen Farben nennt man sie die Brücke des Regenbogens.
Auf dieser Seite der Brücke liegt ein Land mit Wiesen,
Hügeln und saftigem Gras.
Wenn ein geliebtes Tier auf der Erde für immer eingeschlafen ist,
geht es zu diesem wunderbaren Ort.
Dort gibt es immer zu fressen und zu trinken
und es ist warmes schönes Frühlingswetter.
Die alten und kranken Tiere sind wieder jung und gesund.
Sie spielen den ganzen Tag zusammen.
Es gibt nur eine Sache, die sie vermissen.
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen,
die sie auf der Erde so geliebt haben.
So rennen und spielen sie jeden Tag zusammen,
bis eines Tages plötzlich eines von ihnen innehält und aufsieht.
Die Nase bebt, die Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß!
Plötzlich rennt es aus der Gruppe heraus
und fliegt über das grüne Gras.
Die Füße tragen es schneller und schneller.
Es hat D I C H gesehen.
Und wenn Du und Dein spezieller Freund sich treffen,
nimmst Du ihn in Deine Arme und hältst ihn fest.
Dein Gesicht wird geküsst, wieder und wieder,
und Du schaust endlich wieder in die Augen
Deines geliebten Tieres,
das so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber nie aus Deinem Herzen.
Dann überschreitet ihr gemeinsam die Brücke des Regenbogens,
und ihre werdet nie wieder getrennt sein.




Kleines Dackeltierchen ich Denke ganz oft an dich,und bald ist es soweit dann hole ich dich wieder zu uns nach Hause.


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   So 27 Jun 2010 - 1:11

Ach Silke .... 001

Ich weiß, es tut lange weh!


Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual
der Erinnerung in stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel,
sondern wie ein kostbares Geschenk in sich.

Was bedeutet aber der letzte Satz????
Zitat :
Kleines Dackeltierchen ich Denke ganz oft an dich,und bald ist es soweit dann hole ich dich wieder zu uns nach Hause.

Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   So 27 Jun 2010 - 2:15

Na ich ziehe doch bald um und habe einen Garten. Afriel wird dann umgebettet und ist dann wieder bei uns.


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   So 27 Jun 2010 - 6:40

Oh sorry! oops

Aber Du wirst sehen, wenn er bei Dir in der Nähe ist, gibt das ein Stück innere Ruhe. So habe ich es jedenfalls bei Basti und Coco gefühlt!
441

LG
Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   So 27 Jun 2010 - 7:49

Ich weiß nicht,ob ich unsere Tiere umbetten würde,wenn wir wegziehen würden.
Ich glaube nicht.
Aber mein Liegestuhl steht dort,wo Berta,Charly,Timo und Rocky begraben sind und ich fühle mich dort sehr wohl.
Für mich allerdings sind Körper nur eine Hülle.
Vor einer Woche kam ich gerade von einer Freundin nach hause,als ein großer Regenbogen über unserem Tal erschien.An derselben Stelle war ein Regenbogen kurz nach Berta's Tod.
In solchen Momenten fühle ich mich meinen verstorbenen Tieren sehr nah und bin tief drinnen sehr glücklich,dass ich sie bei mir haben durfte.
Wenn es Dir gut tut,dann nimm Afriel's Körper mit in Dein neues zu hause.
Ich bin aber überzeugt davon,das er auch so immer in Deiner Nähe ist.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   So 27 Jun 2010 - 20:29

Liebe Silke, auch hier drücke ich dich noch mal ganz dolle. Afriel ist und wird immer bei dir sein, da bin ich mir sehr sicher.

Mach es, wie du es für richtig hältst. *drückedichnochmalganzdolle
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   So 27 Jun 2010 - 22:26

Ich habe ihm versprochen das wir ihn wieder zu uns holen. Und das werde ich auch einhalten.


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Mo 28 Jun 2010 - 2:26

Silke, ich drück Dich einfach mal ganz lieb 179


Liebe Grüsse von Romy und den phantastischen Vier


Die Sprache des Menschen dient dazu Gefühle auszudrücken, zu lügen, zu verstecken und zu verbergen. Die Sprache der Hunde kennt keine Lüge.
Nach oben Nach unten
Peppi
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 24 Jul 2010 - 3:52

Ich hatte heute Besuch,ja ich bin mir ganz sicher.
Als ich mit Salina und Peppi heute Gassi ging flog uns die ganze Zeit ein Pfauenauge hinter her. Wenn wir stehen blieben setzte er sich auf die Wiese oder auf den Weg. Genau wie es Afriel immer gemacht hatte . Einmal setzte er sich sogar auf Salinas Rücken.
Als wir dann über die Brücke zum ausgang des Parks kamen flog er vor uns ,flatterte aufgeregt hin und her und flog dann davon.
Ja ich bin mir sicher .


Lg Silke mit meiner Gang

... erst zum Ende ihres Lebens lernen Blätter das Fliegen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 24 Jul 2010 - 4:31

Peppi schrieb:
Ich hatte heute Besuch,ja ich bin mir ganz sicher.
Als ich mit Salina und Peppi heute Gassi ging flog uns die ganze Zeit ein Pfauenauge hinter her. Wenn wir stehen blieben setzte er sich auf die Wiese oder auf den Weg. Genau wie es Afriel immer gemacht hatte . Einmal setzte er sich sogar auf Salinas Rücken.
Als wir dann über die Brücke zum ausgang des Parks kamen flog er vor uns ,flatterte aufgeregt hin und her und flog dann davon.
Ja ich bin mir sicher .

Schön dass er Dich besucht hat und er wird immer auf Dich aufpassen,
da bin ich mir absolut sicher!
001
Nach oben Nach unten
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 24 Jul 2010 - 8:57

Silke, ich hab Gänsehaut ... fühl Dich mal lieb gedrückt !



Liebe Grüsse von Romy und den phantastischen Vier


Die Sprache des Menschen dient dazu Gefühle auszudrücken, zu lügen, zu verstecken und zu verbergen. Die Sprache der Hunde kennt keine Lüge.
Nach oben Nach unten
Delia
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   Sa 24 Jul 2010 - 12:14

Als meine Angie fast vor einem Jahr starb, ja genau ein paar Minuten nach ihrem Tod stand ich auf der Terrasse und rauchte mir eine Zigarette. Ich war traurig, furchtbar traurig. Meine beste, tollste und liebste Hündin war gegangen und ich wollte es nicht wahr haben. Im Augenwinkel sah ich etwas tanzen, ich erschrak deswegen. Was ich sah war ein Zitronenfalter, der lustig neben mir im Wind tanzte. Von diesem Moment an war dieser Falter überall. Im Garten, am Küchenfenster, auf Ausflügen am Kanal, über der Windschutzscheibe während der Fahrt, in der Nähe ihres Grabes - einfach da wo ich war. Ich bin mir ganz sicher, dass meine Angie mit ein Zeichen gab. Das half mir ein wenig zu akzeptieren, dass es richtig war sie gehen zu lassen.

Dennoch würde ich verdammt viel dafür geben, wenn ich sie wieder bei mir haben könnte.

Silke, ich bin mir sicher, dass Seelen so Zeichen an uns senden. Ich könnte jetzt ganz viel darüber schreiben, aber das würde zu weit führen :-)

Liebe Grüße,

Delia
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Und auch Afriel braucht eure Daumen   

Nach oben Nach unten
 
Und auch Afriel braucht eure Daumen
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Himmelspforte :: Himmelspforte :: unsere Regenbogen Schätze :: Regenbogenschatz Afriel-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben