StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Hugo

Nach unten 
AutorNachricht
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Hugo   Fr 13 Apr 2012 - 7:25




Hugo (Almendralejo)
Rasse: Labrador (Mix?)
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 3 Jahre (02/2009)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 60 - 65 cm
Herkunft Almendralejo
Aufenthaltsort: Almendralejo
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Ich weiß, ich habe so gut wie keine Chance auf ein neues Körbchen, so lange ich noch in der Perrera von Almendralejo lebe.
Aber ich MUSS direkt von hier aus in mein neues Zuhause ziehen. Der Aufenthalt in einer Pflegestelle ist für mich unmöglich.
Denn ich vertrage mich nicht wirklich mit anderen Hunden.
Ja, und damit sind meine Vermittlungschancen eigentlich gleich Null.
Aber Sie müssen anders rum gucken.
Ich lebe noch.
Hier in der Perrera wird normalerweise eingeschläfert, wer nicht bereit ist sich ins Rudel zu integrieren. Denn eine Extrabehandlung ist aus zeitlichen und logistischen Gründen eigentlich nicht möglich.
Eigentlich.
Aber ich habe dem Menschen gegenüber einen so feinen Charakter, daß die Menschen hier alle Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, um mein Leben zu retten.
Das tun sie natürlich nur, weil meine Unverträglichkeit einigermaßen berechenbar ist.
Ich bin kein „Artgenossen- Killer“. Ich greife nicht einfach an, weil da ein anderer Hund kommt.
Nein, wenn mich der andere Hund in Ruhe läßt, bin ich total friedlich und ignoriere ihn einfach.
Aber ich will nicht bedrängt oder belästigt werden.
Und wenn ich gestreichelt werde, dann werde ich gestreichelt. Kein anderer Hund sonst.
Und mein Frauchen ist MEIN Frauchen. Da hat kein anderer Hund was zu suchen.
Natürlich sollte ich nicht in eine Gegend vermittelt werden, bei der uns beim Spaziergang ständig unangeleinte Hunde begegnen. Das ist dann kein Spaziergang, sondern echt mühsam.
Aber irgendwo in einer ländlichen Gegend, wo wenig Hunde spazieren gehen, könnten wir bestimmt glücklich miteinander werden.
Denn eigentlich habe ich das Prädikat: besonders wertvoll.
Ich darf in der Perrera von Almendralejo leben, obwohl ich eigentlich längst nicht mehr am Leben sein sollte.
Für mich ist das Grund zur Hoffnung.
Trotzdem habe ich alleine wohl keine Chance auf ein neues Zuhause. Deshalb habe ich Steffi Ackermann aus Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) gebeten, mir bei der Körbchensuche behilflich zu sein.
Steffi kennt mich persönlich und kann Ihnen bestätigen, was für ein feiner Bursche ich bin. Sie weiß, daß ich auch schon im großen Rudel mitgelaufen bin. Selbst das geht – kommt halt nur auf die anderen Rudelmitglieder an.
Nachdem ich jetzt meinen großen Haken gebeichtet habe, will ich mal meine positiven Seiten vorstellen.
Ich bin übrigens Hugo.
Ich bin ein aufgeweckter, fröhlicher und verspielter Bursche, der mit allen vier Pfoten mitten im Leben steht und selbiges so gut wie eben möglich genießt.
Ja, ich habe einfach Spaß an der Freude. Zwischendurch, wenn ich meine „dollen fünf Minuten“ habe, düse ich wie eine Rakete hier durch die Perrera. Es macht richtig Spaß, mir dabei zuzugucken.
Allerdings sind diese „Anfälle“ immer ganz schnell vorbei und ich besinne mich darauf, daß ich mit geschätzten drei Jahren ja eigentlich schon ein „vernünftiger“ Hund bin, der die welpentypischen Flausen hinter sich gelassen hat.
Ja, auch wenn ich nicht so aussehe, mein Tierarzt vermutet, daß ich Anfang 2009 geboren bin.
So gesehen bin ich also schon ein bißchen „ruhiger geworden“. Aber ein Langeweiler und Stubenhocker bin ich ganz sicher nicht. Eher ein sportlicher Typ, der auch noch das eine oder andere Abenteuer erleben will. Ein bißchen Slalom laufen, ein bißchen Frisbee spielen... Und im Wasser planschen. Wasser finde ich ganz großartig.
Und anschließend gibt’s eine ausgiebige Siesta mit großer Schmusestunde.
Denn, bei aller Sportlichkeit, ich bin auch ein ganz anhänglicher, menschenbezogener Hund, der sich ausgiebigen Streicheleinheiten wünscht. Dann mache ich mich gaaaaaaaaaanz groß. So groß, daß Sie eigentlich nie fertig werden, mich zu liebkosen.
Dabei bin ich eigentlich gar kein so großer Hund. Ich wirke nur so gewaltig. Aber eigentlich habe ich nur eine Schulterhöhe von ca. 60 - 65 cm.
Okay, bei Kindern, die noch nicht wirklich standfest sind, kann ich schon mal „umwerfend“ sein. Aber so wirklich kleine Kids sollten ohnehin nicht in meinem Rudel sein.
Daß ich geimpft, gechipt und kastriert bin, versteht sich von selbst, oder? Das brauche ich nicht erst zu betonen.
Was meinen Sie, geben Sie mir eine Chance?
Obwohl ich im Umgang mit anderen Hunden nicht einfach bin?
Dann schlafen Sie noch mal drüber.
Und wenn Sie dann wirklich tausend prozentig sicher sind, daß Sie mich adoptieren möchten, stellen Sie sich bei Steffi Ackermann per Mail vor: info@koerbchen-gesucht.de
Wer gehört zum Rudel, wie wird mein Leben aussehen, hatten Sie vor mir schon mal einen Hund, etc… Denn mein Zuhause muß wirklich absolut sicher sein. Denn was soll aus mir werden, wenn’s mit uns nicht klappt?
Also melden Sie sich bitte nur, wenn Sie ganz, ganz sicher sind, daß erst der Tod uns scheidet.

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…





















Bitte auf das Banner klicken:

Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
Jörg
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Re: Hugo   Fr 29 Jun 2012 - 7:23

neue Bilder von Hugo

















Nach oben Nach unten
 
Hugo
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com