StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Vicky

Nach unten 
AutorNachricht
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Vicky   Mi 25 Jul 2012 - 10:31




Vicky (Almendralejo)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 1 Jahr (09/2011)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 40 – 45 cm
Herkunft Almendralejo
Aufenthaltsort: Almendralejo
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Würde ich Vicky gleich selbst an die Tastatur lassen, würde sie sich bloß über den „grünen Klee“ loben – den sie natürlich noch nie gesehen hat. Denn Vicky lebt in der Perrera von Almendralejo in Spanien.
Natürlich hätte Vicky Recht wenn sie sagt:
- Ich bin ein toller Hund
- Ich bin ein lieber Hund
- Ich bin ein freundlicher Hund
- Ich bin ein fröhlicher Hund
- Ich bin ein verspielter Hund
- Ich bin ein super mit Artgenossen verträglicher Hund
- Ich bin ein unglaublich verschmuster Hund
- Ich bin ein kinderkompatibler Hund
- Ich bin einfach ein Hund für alle Fälle.
Vicky ist wirklich der weltbeste Hund überhaupt. Dem stimme ich durchaus zu.
ABER
Ja, jetzt kommt das Dicke ABER
Der tolle Charakter und die Lebensfreude und die Menschenbezogenheit werden sofort „gewichtslos“ wenn ich sage: Vicky hatte einen Autounfall.
Eine ihrer Zehe war gebrochen.
Das stört sie augenblicklich nicht – aber da kann natürlich was nachkommen.
Möglicherweise zieht das Tierarztbesuche nach sich und kostet Geld.
Wobei der Zeh eigentlich das kleinste Problem ist. Denn bei dem Autounfall wurde auch Vickys Kiefer gebrochen.
Der Tierarzt in Almendralejo hat das irgendwie mit einem Draht wieder zusammen gebastelt und die Hündin in einem kastriert.
Der Draht liegt wohl frei sichtbar hinter der Unterlippe. Ich muß zugeben, ich habe mich nicht getraut danach zu gucken. Zu groß war meine Sorge, was ich das zu sehen bekomme.
Nenne sie mich feige.
Oder realistisch. Denn ich weiß, daß dieser Tierarzt durchaus „spanisch“ arbeite. Zumindest dann, wenn es über die Standart-Geschichten hinaus geht.
Es kann sein, daß ein Tierarzt auf deutschem Niveau nickt und sagt: gut gemacht.
Es kann aber auch sein, daß ein Deutscher Tierarzt die Hände über dem Kopf zusammen schlägt und Nach-reparieren will.
Da es nicht mal ein Röntgenbild gibt (und sich auch keines organisieren läßt), ist auch eine Vorab- Beurteilung nicht möglich.
Vicky ist also aus medizinischer Sicht das totale Überraschungspaket.
Also natürlich ist sie geimpft und gechipt. Kastriert ist sie auch – hatte ich ja schon erzählt.
Aber die Folgen des Autounfalls sind absolut unkalkulierbar.
Wir suchen für Vicky also Menschen die bereit sind, mit Vicky erst mal durch die schwierigen Zeiten zu gehen, um anschließend die guten Zeiten miteinander zu genießen.
Die guten Zeiten sind noch lang. Vicky ist noch jung. Geboren im Herbst 2011.
Und da sie klein ist (Schulterhöhe ca. 40 bis 45 cm) sind da auch noch viele Jahre zu erwarten.
Aber dennoch wird es erstmal mühsam sein.
Vielleicht.
Vielleicht ist auch alles gut und der deutsche Tierarzt ist mit der Behandlung total zufrieden.
Vielleicht kann auch alles so bleiben (auch wenn ich meine Zweifel habe).
Also wenn Sie den tollsten, überraschendsten Hund der Welt adoptieren möchten, dann melden Sie sich doch gerne bei mir.
Optimal wäre, Sie leben in „Fahrweite“ von Zülpich (30 Minuten südlich von Köln), so daß wir unseren Tierarzt mit der medizinischen Versorgung von Vicky beauftragen können.
Dann ist es uns zumindest möglich einen Teil der möglicherweise anstehenden Behandlungskosten zu übernehmen.
Aber das klären wir besser persönlich.
Also wenn Sie ein Körbchen für Vicky frei haben, schreiben Sie mir eine Mail und stellen Sie sich, Ihr Rudel und Vickys neues Leben einfach mal vor. Die Adresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de


















Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…


Bitte auf das Banner klicken:
Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Vicky   So 14 Okt 2012 - 14:04

Körbchen gefunden 478


Liebe Grüsse von Romy und den phantastischen Vier


Die Sprache des Menschen dient dazu Gefühle auszudrücken, zu lügen, zu verstecken und zu verbergen. Die Sprache der Hunde kennt keine Lüge.
Nach oben Nach unten
 
Vicky
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Tiere | Hunde | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com