StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Toni- VERMITTELT !

Nach unten 
AutorNachricht
Jörg
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Toni- VERMITTELT !   Mo 8 Okt 2012 - 8:13



Toni (Almendralejo)
Rasse: Mini- Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: gut 1 Jahr (06/2011)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 25 - 30 cm
Herkunft Almendralejo
Aufenthaltsort: Zülpich (30 Minuten südlich von Köln)
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Hallo!
Mein Name ist Toni.
Ich bin ein klitzekleiner, fluffiger, Mini- Teddy- Mix.
Naja, eigentlich bin ich ein Hund.
Aber ich habe nur eine Schulterhöhe von ca. 25 – 30 cm. Und mein Fell ist so plüschig, daß ich auch ein Teddy hätte werden können.
Aber so ist’s mir natürlich lieber.
Denn so bin ich ein Wesen aus Fleisch und Blut und kann das Leben so richtig genießen. Vorausgesetzt, selbiges fängt jetzt so langsam mal an.
Darauf warte ich übrigens in meiner Pflegestelle in Zülpich. Das ist so ungefähr 30 Minuten südlich von Köln.
Jetzt sind Sie verwirrt?
Sie haben gedacht, weil ich im Sommer 2011 geboren bin, hätte mein Leben längst begonnen?
Naja, das habe ich auch schon mal gedacht. Aber dann kam alles anders.
Vielleicht erzähle ich einfach von vorne.
Angefangen hat alles im Sommer 2011. Jedenfalls schätzt der Tierarzt, der mich geimpft, gechipt und kastriert hat, daß ich im Sommer 2011 geboren wurde.
Wer meine Eltern waren und was in den ersten Monaten meines Daseins passiert ist, kann ich Ihnen nicht sagen. Ist vielleicht auch besser so.
Meine Erinnerung beginnt Mitte März 2012. Da bin ich in die Perrera von Almendralejo eingeliefert worden.
Eigentlich haben alle gedacht, ich würde ganz schnell wieder adoptiert werden. Aber irgendwie hatten die Spanier kein Interesse an mir. Keine Ahnung, woran das gelegen hat.
Ist aber auch wurscht. Im Sommer 2012 hat mich ein Paar aus Deutschland adoptiert. Mitte Juni bin ich dann in mein neues Leben gestartet und bei den Leuten eingezogen.
Aber es war gar nicht mein neues Leben. Es war bloß noch eine Zwischenstation.
Anfang Oktober hat sich mein Frauchen spontan von meinem Herrchen getrennt. Und damit ich nicht den ganzen Tag allein in der Wohnung hocken muß, hat Herrchen das einzig Richtige getan. Er hat mich zu Steffi Ackermann nach Zülpich gebracht. Sie hilft mir jetzt wirklich in mein zweites Leben zu starten. Irgendwann muß doch auch ich mal Glück haben.
Jetzt kennen Sie also meine Geschichte. Ob Sie Lust haben, mir zu einem Happy End zu verhelfen?
Bevor Sie „ja“ sagen möchten Sie noch ein bißchen was von mir wissen.
Okay.
Was kann ich erzählen?
Obwohl ich ein klitzekleiner Hund bin, habe ich doch meinen eigenen Kopf. Ich weiß was ich will. Und auch, was ich nicht will. Deshalb habe ich auch ganz schnell vergessen, wie mich die Leute in meinem „Zwischen-Zuhause“ genannt haben. Vielleicht hat mir der Name auch nicht gefallen. Auf jeden Fall habe ich nicht drauf gehört. Und so bin ich wieder Toni.
Ja, ich bin ein echter Schlingel. Man traut mir das gar nicht zu, aber ich schaffe es wirklich mit links die Menschen um die Pfote zu wickeln.
Hier in der Pflegestelle lebe ich mit einem Kater zusammen – der ist größer als ich.
Und ich lebe mit diversen anderen Hunden zusammen, für die ich mich aber nicht sonderlich interessiere.
Ich könnte also zu einer Katze vermittelt werden.
Ich könnte als Zweithund vermittelt werden.
Ich könnte aber auch gut als Einzeltier bei meinen Menschen leben und auf Händen getragen werden. Ja, ich glaube, das würde mir ganz gut gefallen. Endlich mal so richtig verwöhnt werden.
Wobei Sie das bitte nicht falsch verstehen dürfen. Ich habe vier Pfoten, um selbst zu laufen. Und ich laufe gern, gehe gern ausgiebig spazieren. Ich gehöre nicht zu den Hunden, die ständig hin und her getragen werden wollen. Dazu bin ich viel zu selbständig.
Natürlich bin ich auch kein Kinderspielzeug. Auch wenn ich noch kein eigenes Leben habe, so bin ich doch ein Lebewesen. Wenn Ihre Kinder so groß sind, daß sie den Unterschied verstehen, steht einer wunderbaren Freundschaft natürlich nix im Wege.
Also eigentlich bin ich ein total unkomplizierter, freundlicher und pflegeleichter Bursche.
Ich laufe prima an der Leine, erledige meine Geschäfte draußen, fahre locker im Auto mit und weiß, daß Menschen weg gehen und wieder kommen.
Was kann ich sonst noch erzählen? Mir fällt nix ein.
Wissen Sie was? Wenn Sie noch mehr wissen wollen, kontakten Sie doch einfach mein Pflegefrauchen.
Am besten tun sie das per Mail. Die Adresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de
Bitte stellen Sie sich und Ihr Rudel dann schon mal vor und schildern Sie, wie mein neues Leben an Ihrer Seite aussehen würde. Ich bin schon ganz neugierig darauf mehr zu erfahren.




















Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…


Bitte auf das Banner klicken:
Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
 
Toni- VERMITTELT !
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Forumieren.de | Tiere | Hunde | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog erstellen