StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Sandy, - KÖRBCHEN GEFUNDEN !!!

Nach unten 
AutorNachricht
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Sandy, - KÖRBCHEN GEFUNDEN !!!   So 23 Dez 2012 - 23:44



Sandy (Almendralejo)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: bald 1 Jahr (02/2012)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30 – 35 cm
Herkunft: Almendralejo
Aufenthaltsort: Zülpich (30 Minuten südlich von Köln)
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de


Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, weitere Fotos und, und, und…


Sandy ist einer der Hunde, die ich leider nicht selbst an den Computer lassen darf.

Aber warum nicht?! Ich will den Leuten doch erzählen, was für eine fröhliche, selbstbewußte und abenteuerbegeisterte Hündin ich bin. Das sollen die Leute wissen, ich habe schließlich keine Lust bei einer alten Oma oder einem alten Opa den ganzen Tag auf dem Sofa zu sitzen und Hundekuchen zu essen. Ich bin ein junger Hund. Nicht mal ein Jahr alt. Da ist es doch logisch, daß ich Spiel, Spaß und Spannung mag.

Natürlich sollen die Leute das wissen.
Aber würdest du auch erzählen, daß du manchmal ganz schön unsicher bist?

Blödsinn. Ich bin nicht unsicher. Kein bißchen. Das einzige, was ich nicht mag, sind Gullideckel. Ist das schlimm? Schließlich bin ich ein kleiner Hund. Und wenn ich nicht aufpasse, bleiben meine kurzen Beinchen zwischen den Ritzen des Gullideckels stecken.

Stimmt, Gullideckel magst Du nicht. Aber du magst es auch nicht sonderlich, wenn ich was von dir will.

Das stimmt ja so auch nicht. Wenn du mir ein Leckerlie geben willst, mag ich das total gerne. Wenn du mir den Bauch rubbeln willst, mag ich das auch total gerne. Ich mag’s bloß nicht, wenn du mit dem Handtuch kommst und mir den Bauch und die Pfoten abtrocknen willst. Das ist aber bloß, weil du so grob bist.

Und wie sieht’s aus, wenn ich dir das Brustgeschirr anziehen willst, damit wir gassi gehen können? Dann machst du dich auch ganz klein. Dabei gehst du eigentlich gerne gassi.

Also gut, ich mag’s nicht, wenn ein Mensch auf mich zu kommt, der eine Waffe in der Hand hat. Da habe ich eben so meine Erfahrung gemacht, als ich noch in Spanien gelebt habe. Aber du mußt zugeben, ich habe mich schon sehr gebessert. Ich gucke nur noch skeptisch, wenn du mit dem Brustgeschirr kommst. Und dann lasse ich mich geduldig anziehen.

Ja, du hast viel gelernt. Aber trotzdem darfst du deinen Vermittlungstext nicht selbst schreiben.

Aber warum nicht? Auch wenn ich nur eine Schulterhöhe von ca. 30 – 35 cm habe, so bin ich doch eine große Hündin. Jedenfalls von meinem Inneren her. Ich bin stolz und unabhängig. Ich kann das.

Mag ja sein. Aber dann wirst du übermütig und plötzlich ist auf meinem Computer alles durcheinander. Denn deinem Alter entsprechend bist du natürlich aufgeweckt und lebenslustig.

Och komm schon, laß mich an die Tastatur. Ich verspreche auch ganz artig zu sein.

Ehrenwort???

Pfote drauf!!!

Also gut….

(Na endlich…)
Hallo, ich bin die Sandy.
Ich komme aus der Perrera von Almendralejo und lebe zur Zeit in einer Pflegestelle in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln).
Hier ist es super.
Ich habe ein paar Hundekumpels in meiner Größe zum Toben. Das macht mir ganz viel Spaß. Endlich kann ich mal unbekümmert durch die Gegend tollen.
Nur der alte Kater will nicht mit mir spielen. Aber gut, ignoriere ich den Stubentiger eben. Es gibt ja genug anders zu tun.
Oder nicht zu tun.
Neben all den Abenteuern liebe ich es am meisten mich ausgiebig streicheln und kraulen zu lassen. Im Rückenliegen bin ich ein wahrer Meister. Und ich lerne täglich dazu.
Auch ansonsten habe ich schon viel gelernt. Zum Beispiel erledige ich meine Geschäfte draußen und laufe manierlich an der Leine. Ich weiß, daß es sich auf dem Sofa superbequem liegt. Ich weiß, daß es keinen Grund zu bellen gibt, wenn es klingelt. Ich weiß, daß ich den Staubsauger nicht leiden mag. Ich weiß, wo die Leckerchen sind.
Ja, alles was für ein Leben in Deutschland wichtig ist, weiß ich.
Okay, wir wohnen hier sehr ländlich und es gibt nur wenige gefährliche Umwelteinflüsse. An die habe ich mich aber ganz schnell gewöhnt. Wenn’s bei Ihnen so komische Sachen gibt wie Aufzüge und Straßenbahnen, gewöhne ich mich da bestimmt auch ganz schnell dran.
Nur ein bißchen Geduld und Verständnis, schon klappt das.
Ja, ich bin eine clevere Hundedame, die durchaus auch gefordert werden möchte. Wobei ich keine Mega- Sportskanone bin. Aber Leckerlie suchen finde ich schon klasse.
Wir müssen nur ein bißchen auf meine schlanke Linie achten.
Was kann ich noch erzählen? Eigentlich ist alles gesagt.
Daß ich medizinisch bestens auf mein neues Leben vorbereitet bin, versteht sich von selbst. Also ich bin geimpft, gechipt und kastriert.
Und eine Vermittlung in eine Familie mit größeren Kinder, die mir bei der Eingewöhnungszeit helfen, ist auch möglich.

Sandy…
Komm mal so langsam zum Schluß. Da wollen noch mehr Hunde an den Computer und ich muß auch noch was arbeiten.

Oh Mann… Jetzt quengelt mein Pflegefrauchen schon wieder rum.
Sie müssen mich unbedingt bald hier raus holen.

Sandy!!!

Ist ja schon gut!!
Also wenn Sie noch was wissen wollen, dann melden Sie sich am besten bei meinem Pflegefrauchen. Die Mailadresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de.


Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, weitere Fotos und, und, und…



















Bitte auf das Banner klicken:
Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
 
Sandy, - KÖRBCHEN GEFUNDEN !!!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren