StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Petit - Körbchen gefunden !!!

Nach unten 
AutorNachricht
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Petit - Körbchen gefunden !!!   Fr 28 Dez 2012 - 6:20




Petit (Almendralejo)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: bald 5 Monate (08/2012)
Kastriert: wird vor der Reise erledigt
Schulterhöhe: ca. 30 – 35 cm (wächst aber noch)
Herkunft Almendralejo
Aufenthaltsort: Almendralejo
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Hallo!
Ich bin Petit, ein klitzekleiner und noch ziemlich junger Mischlingsrüde. Geboren wurde ich ungefähr im August 2012. Das jedenfalls schätzt mein Doc.
Obwohl ich noch so jung bin, habe ich schon ganz schön viel erlebt.
Eine richtige Odyssee liegt hinter mir. Wo genau ich schon überall war, kann ich gar nicht sagen. Jedenfalls bin ich dann vor ein paar Wochen hier in der Perrera von Almendralejo gelandet. Das ist in Spanien.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen wie froh ich war, endlich ein sicheres Plätzchen gefunden zu haben. Hier konnte ich in Ruhe schlafen, hatte genug zu Essen und jede Menge Hundekumpels zum Spielen.
Für den Anfang, also kurz nach meiner Ankunft, war das echt super.
Aber mittlerweile... Ich komme ja aus dieser Perrera nicht raus. Niemand hat Zeit mit mir spazieren zu gehen und mir die große, weite Welt zu zeigen.
Dabei möchte ich doch tolle Abenteuer erleben und spannende Forschungsexpeditionen unternehmen. Eben das, was alle jungen Hunde in meinem Alter tun.
Und nach der Expedition möchte ich mich neben einem Menschen auf dem Sofa zusammen rollen und mich zärtlich in den Schlaf kraulen lassen.
Auch das geht hier natürlich nicht.
Deshalb habe ich beschlossen, ich muß noch mal umziehen.
Mada, die Leiterin dieser Perrera, sieht das ein. Deshalb hat sie mich schon für die große Reise nach Deutschland vorbereitet.
Ich habe meinen Microchip gekriegt und bin natürlich auch geimpft. Und bevor ich in mein zweites Leben starte, werde ich auch noch kastriert.
Der nächste Reisetermin ist bereits in Sicht. Ich könnte also schon ganz bald bei Ihnen sein und Ihr Leben auf den Kopf stellen.
Darf ich.
Okay, zugegeben, Sie müssen mir noch beibringen, was ein Hund darf und was nicht. Da ich aber sehr clever und auch ziemlich schlau bin, wird es bestimmt nicht allzu lange dauern, bis wir zusammen das Hundeeinmaleins gelernt haben.
Vorausgesetzt es gelingt Ihnen, sich nicht zu sehr von mir um die Pfote wickeln zu lassen. Darin bin ich trotz meiner Jugend unglaublich gut. Ich weiß genau was ich will. Und irgendwie setze ich das auch immer durch. Also man kann schon sagen, ich bin klein, aber Oho…
Und dann erst mein Augenaufschlag. Da konsequent zu bleiben ist echt eine Herausforderung.
Mit anderen Hunden komme ich übrigens prima klar. Ich lebe hier in der Perrea mit vielen Artgenossen zusammen und bin daher ganz gut sozialisiert. Ich könnte also auch zu einem anderen Hund vermittelt werden.
Haben Sie Kinder? Das würde mich sehr freuen. Mit Kindern kann man herrlich spielen. Wir müssen ja nicht unbedingt um die Wette rennen. Dafür sind meine Beinchen noch ein bißchen kurz. Und so hin und wieder kriege ich auch die Kurve nicht. Also Wettrennen kommt später. Aber wir könnten Ball spielen oder so. Das kann ich schon ganz prima. Wobei Ihre Kinder schon so alt sein sollten, daß sie wissen, dass ich ein Lebewesen und kein Spielzeug bin.
Ich habe übrigens nur eine Schulterhöhe von ca. 30 - 35 cm. So ein ganz „Großer“ werde ich wohl nicht. Maximal ein mittlerer Hund. Vielleicht bleibe ich auch klein. Aber auf ein paar Zentimeter mehr oder weniger darf es Ihnen nicht ankommen. Ich bin, was meine Größe an geht, ein echtes Überraschungspaket.
Wobei es ja gar nicht auf die Größe an kommt, oder?
Viel wichtiger ist, daß ich total verschmust bin. Den ganzen Tag könnte ich irgendwo rum liegen und mich kraulen lassen.
Zwischen den tollen Abenteuern natürlich.
Was meinen Sie, suchen Sie einen lustigen Racker, der Ihr Leben auf den Kopf stellt und dem Sie trotzdem nicht böse sein können?
Dann melden Sie sich doch bei Steffi Ackermann in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) an. Sie kennt mich persönlich und organisiert außerdem meine Reise.
Am besten stellen Sie sich, Ihr Rudel und meinen neuen Wirkungskreis schon mal per Mail vor. Die Adresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de




















Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Bitte auf das Banner klicken:
Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
 
Petit - Körbchen gefunden !!!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben