StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Heute war ein sch.... Tag.:-(

Nach unten 
AutorNachricht
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Heute war ein sch.... Tag.:-(   So 21 Dez 2008 - 10:31

Hallo,
Die die heute im Chat waren wissen es ja schon.

heute ist mein Blue doch tatsächlich ganz böse Gebissen worden. pale


Ich weiß gar nicht wie ich das schreiben soll.
Wir waren heute zum Hüten und der Schäfer hat selber vier Hunde. Zwei Elterntiere und zwei Junghunde (jetzt 1 Jahr, Rüde und Hündin ).
Alle liefen frei und die junge Hündin machte Blue an, schleicht bellend und knurrent um Blue herum. Irgendwann hat Blue gesagt so Mädel jetzt ist schluß und hat sie nur abgewert. Im selben moment schießt der Jungrüde nach vorne und beißt ohne vorwarnung zu und reißt, läßt aber sofort wieder los und läuft außer Reichweite. 489

Erst hab ich bei dem ganzen Fell nichts gefunden aber nach 2 min sickerte Blut. Nochmal nachgesehn und..... oh mein Gott.
Zwei Löcher !!!! Das eine nicht so schlimm aber das andere.......oh man. Ich sofort mit Blue in die Tierklinik (war ja klar das Sonntag ist ) Diagnose: Bissverletzung mit Bauchhöhleneröffnung !!!!!! 111 111 111
Also Narkose !!! Man.... und das vor Weihnachten. Wunden sind versorgt und er liegt neben mir auf der Gästecouch und schläft seinen Rausch aus. Jetzt wollen wir hoffen das sich nichts entzündet.

Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   So 21 Dez 2008 - 11:14

...mannomann Mäus'chen......

drüüüück ihn doch mal ganz feste von mir !!!!

Wünsche Blue'diewoodie........eine schnelle........gute Besserung........!!

.........gaaaaanz viele Nasenstubser von Indi und Sito.......


001
Nach oben Nach unten
mccaire
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   So 21 Dez 2008 - 17:49

Och menno, das ist schei........... !
drück den kleinen ganz dolle, wir drücken hier ganz fest die Daumen!
Sandra alles wird gut! Muß gut geh`n !
Nach oben Nach unten
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 0:12

Hallo,
hier mal ein kleines Update. Er hat bis heute morgen durchgeschlafen. Jetzt leckt er sich die die ganze Zeit die vorder Pfote wo die Infusionsnadel gesteckt hat. :( Das Fell ist schon weg. Da werd ich jetzt erst mal Kühlgel drauf machen. Die Narben sind trocken aber noch sehr dick und rot.

Vielleicht hat einer von euch noch eine Idee was ich mit der Pfote machen kann. Halskrause geht nicht.

Hier mal die Pfote


Blue im schicken Tarnanzug
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 1:15

Ich würde die Pfote mit Calendula Tinktur einreiben und dann ein Kindersöckchen drauf, hält ihn nicht vom schlecken ab, doch dauert länger bis es durch ist und man merkt es eher wenn er daran schleckt um ihn zu stören.

Alles Gute weiterhin.
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 2:45

Kühlen ist auf jeden Fall schon mal gut!
Wie geht's ihm denn sonst so?
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 5:37

ach mönsch, am liebsten möcht ich Blue jetzt ganz lieb in den Arm nehmen 179

Wenn die Stelle zu hoch für Söckchen ist, hilft vielleicht auch ein Shirt mit längerem Arm?
Unterhalb der Stelle dann mit dem Pflaster festmachen. Was anderes fällt mir leider auch nicht ein :-(

Ich hoffe, Blue und auch Dir gehts wieder besser !!!? 001


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 5:46

Sonst geht es ihm ganz gut, er nimmt zwar eine Schonhaltung ein ( er läuft wie eine Watschelente ) aber das ist ja verständlich.

@Romy wenn ich dem jetzt zwei shirts anziehen muß kuckt der mich mit dem Arsch nicht mehr an. Das eine ist für ihn schon eine Zumutung. Shock
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 6:07

ich weiss Sandra, bzw. denk ich mir das oops
aber es wäre ja nur in der Zeit, wo man eben mal nicht so aufpassen kann....

Ich wünsche auf alle Fälle, von Herzen gute Besserung !!!


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Sabine
Modilinchen
Modilinchen
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 6:56

Wenn du keine Katze hast träufel ein paar Tropfen Teebaumöl auf die geleckte Stelle.. Hunde finden den Geruch und den Geschmack ganz grauselig, musst das nur alle paar Stunden wiederholen. TBÖ hilft auch beim Abheilen und ist entzündungshemmend


Sabine
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber dafür die ganze Welt eines Hundes!

Nach oben Nach unten
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 8:30

Danke Sabine,
werd ich gleich mal ausprobieren.
Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 22 Dez 2008 - 10:33

Teebaumöl greift allerdings auch die wunde Haut an........
ich halte das für keine gute Lösung......sorry !!!

Da iss das mit dem T-Shirt und Bepanthen........doch zu bevorzugen !!
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Do 25 Dez 2008 - 11:38

Hallo Sandra 179

Wollt mal fragen, wie es Blue geht ??? Ich denk immerzu an den Kerle ...
Falls Du reinschaust, ... vielleicht hast Du ja ne Minute Zeit uns zu sagen, das es ihm hoffentlich gut geht ??!! *liebgugg*

179


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Sabine
Modilinchen
Modilinchen
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Do 25 Dez 2008 - 20:47

Sorry Anja aber Bebanthen lecken sich die Hunde mit Vorliebe ab und erst recht wund, wenn du da aber das Teebaumöl drüber träufelst gehen sie nicht dran und das Teebaumöl hilft beim Abheilen.. wir haben das bis jetzt noch bei jedem Hund genommen und da hat gar nichts die Haut angegriffen, selbst bei Kastrationsnarben half das wunderbar..
Teebaumöl hat eine entzündungshemmende Wirkung.. wenn man es in Maßen und nicht in Massen benutzt.. 2-3 Tröpfchen reichen vollkommen..


Sabine
Ich kann nicht alle Hunde dieser Welt retten, aber dafür die ganze Welt eines Hundes!

Nach oben Nach unten
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Do 25 Dez 2008 - 22:19

Hallo
kurzer bericht. Blue geht es ganz gut. Ich hab ihm jetzt zwei Tshirts angezogen eins vorne drum eins hinten drum.
Sieht zum quitschen aus und Blue ist tödlich beleidigt aber es hilft !!!

So und jetzt muß ich mich spurten wir müssen nämlich gleich zu meinen Schwiegereltern. :603:
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Fr 26 Dez 2008 - 7:43

ach Sandra 179
die Hauptsache ist doch, das es hilft ! Und ich bin mir sicher, das Ihr Blue ganz dolle tröstet, so das er die doppelte Shirt Ration kaum spürt 180

Gute Besserung für den Hübschen !!!


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Fr 26 Dez 2008 - 8:57

Auch von hier aus Gute Besserung für den Großen!Hat er denn was zu Weihnachten bekommen?
Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Fr 26 Dez 2008 - 10:01

.......kuckuck..........Blue'diewoodie.......
freu mich, daß es Dir wieder besser geht 007

hoffe Euer Tag war nich so anstrengend und ihr konntet ihn genießen !!!!

......ganz dickes Nasenstubserbussi für Euch alle...... 001
Nach oben Nach unten
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Fr 26 Dez 2008 - 23:14

Danke das ihr so lieb an ihn denkt.
Ab heute hat er Teebaumöl drauf weil er sich letzte Nacht durch das Tshirt gelutscht hat. 009

@Tita schau mal unter Fotos/Bescherung nach Wink

@Chayenne8 Huhu Anja sehr turbolentes Weihnachten bei mir bin nur noch froh das es vorbei ist. 490
Nach oben Nach unten
Blueangel
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 29 Dez 2008 - 8:20

Na Klasse,
als wenn das alles nicht schon reicht.
Da hat sich Blue in einem unbeobachten Moment die Klammern gezogen. Und wir haben doch die ganze Zeit aufgepasst. 111 111 111

Keine Minute war er hinter der Tür als ich einen Freund meines Sohnes reinlies. (Da muß ich die Hunde immer wegsperren weil er panische Angst vor Hunden hat)
Na ja so ein bisschen tröstet es mich das die Ärztin gesagt hat das das selbe in zwei Tagen passiert wär wenn sie die Klammern gezogen hätt.
Die Wundränder waren nicht zusammengewachsen !!!! :affraid: :affraid: :affraid:
Es sieht aus wie an dem Tag als es passierte.
Sie sagt Bakterien wären Schuld und jetzt muß alles von innen raus Heilen. Dauert natürlich länger und muß zwischendurch immer mal gespühlt werden.

Und das er die Klammern gezogen hätt wär in dem Fall sogar besser, sonst hätt sich innen was böses entwickeln können bis Mittwoch.

Ach man......so langsamm hab ich von schlechten Nachrichten die Nase voll. 489 490 111 111 111
Nach oben Nach unten
Angelika
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Mo 29 Dez 2008 - 9:59

Menno Sandra, es sah doch heute Nachmittag noch alles
so gut aus. Währe ich mal noch ein wenig geblieben und hätte
ihn bekuschelt, man neee

alle Liebe Geli 489 490
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   Di 30 Dez 2008 - 4:32

och Sandra 179
Euch bleibt momentan aber auch wirklich nichts erspart...
Ich hoffe, Blue gehts gut und die Wundheilung geht voran !!? Wird da jetzt gar nix gemacht ausser spülen ?

Drück den Kerle mal ganz lieb von mir !!


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heute war ein sch.... Tag.:-(   

Nach oben Nach unten
 
Heute war ein sch.... Tag.:-(
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Rund um den Secondhand Hund :: Rund um den Secondhand-Hund :: Erkrankungen-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com