StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Toni

Nach unten 
AutorNachricht
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Toni   Mo 9 Apr 2012 - 11:58




Toni (Almendralejo)
Rasse: Mini- Mix
Geschlecht: Rüde
Alter: nicht mal 1 Jahr (06/2011)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30 cm
Herkunft Almendralejo
Aufenthaltsort: Almendralejo
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Hi
Mein Name ist Toni.
Bitte tun Sie mir einen Gefallen.
Lassen Sie sich nicht zu sehr von den Fotos beeinflussen. Die werden mir einfach nicht gerecht.
Eigentlich bin ich ein total hübscher, kleiner Bursche mit großen Knopfaugen und fluffiger Plüschfrisur. Wenn ich erst mal richtig gepflegt bin, fühle ich mich total weich und schmusig an. Versprochen.
Bitte geben Sie mir die Chance und stellen Sie mir Ihr freies Körbchen zur Verfügung.
Sie werden es bestimmt nicht bereuen.
Denn wenn ich erst mal bei Ihnen eingezogen bin, werde ich meinen ganzen Charme spielen lassen. Geben Sie mir zwei Minuten. Dann habe ich Sie um meine Pfoten gewickelt. Darin bin ich ganz groß.
Aber erst mal muß ich mir natürlich was einfallen lassen, damit Sie ein Blinde Date mit mir verabreden.
Was könnte ich Ihnen erzählen, dass Sie mir diese Chance geben?
Hm...
Vielleicht erst mal mein Steckbrief.
Daß ich ein Rüde bin, haben Sie sich aufgrund meines Namens sicher schon gedacht.
Natürlich bin ich geimpft, gechipt und kastriert, so wie es sich für einen anständigen Hundemann gehört.
Da ich nur eine Schulterhöhe von ungefähr 30 cm habe, bin ich ein ziemlich handlicher Bursche. Ich kann Sie wirklich überall hin begleiten. Und wenn ich erst mal ein bisschen gepflegter bin, werden wir beide sicher von allen Seiten bewundert.
Natürlich müssen Sie mir noch beibringen, wie ich mich in einem vornehmen Restaurant zu benehmen habe. Da bin ich ja noch nie gewesen.
Und auch die Kommandos Sitz, Platz und bleib habe ich noch nie gehört. Ich meine, schließlich bin ich Spanier. Hier braucht man so was nicht.
Aber Sie können sicher sein, daß ich alles, wirklich ALLES tun werde, um Ihnen zu gefallen und um es Ihnen recht zu machen. Denn ich möchte für immer bei Ihnen sein. Das geht nur, wenn Sie mich mögen.
Hier in der Perrera lebe ich natürlich mit vielen anderen Hunden zusammen. Mit Rüden, mit Hündinnen, in einem richtig kleinen Zwinger. Da gibt’s keine Probleme.
Allerdings muß ich gestehen, dass ich eher ein „Menschenhund“ bin, als ein „Hundehund“. Andere Hunde interessieren mich nicht wirklich. Wenn sie da sind ist gut. Wenn sie nicht da sind, ist es auch gut.
Das macht mich natürlich ungeheuer flexibel.
Ich kann also zu einem anderen Hund in meiner Größe dazu vermittelt werden. Der kann dann wie ein Verrückter durch den Garten rasen, ich ignoriere das einfach. Also ein anderer Hund stört mich nicht. Aber ich werde aber auch nicht traurig sein, wenn ich irgendwo Einzelhund bin und so richtig verwöhnt werde.
Hier in der Perrera genieße ich jede noch so kleine Aufmerksamkeit.
Bestimmt wäre das bei Ihnen zuhause auch so.
Wenn Sie am Computer sitzen und arbeiten, liege ich zu Ihren Füßen. Und wenn ich Glück habe, erwische ich eines Ihrer Beine und kann mich ankuscheln.
Und vielleicht können wir abends auf dem Sofa ausgiebig weiter kuscheln?
Ja, so bin ich.
Und zwischendurch gehen wir eine Runde spazieren. Nicht übertreiben. Eine gemütliche Runde reicht mir völlig. Bin ja schließlich kein Marathonläufer.
Überhaupt bin ich eher ein gemütlicher Vertreter, der es genießt einfach dabei zu sein. Dauernde Beschäftigung, ständig Action, nein, das brauche ich nicht.
Natürlich werde ich hin und wieder ein bißchen albern sein. Ich meine, ich bin ja noch ein junger Hund. Der Tierarzt, der mich medizinisch auf mein neues Leben vorbereitet hat schätzt, daß ich im Sommer 2011 geboren wurde.
Den einen oder anderen Unsinn werde ich mir also wohl noch ausdenken.
Bitte geben Sie mir trotzdem eine Chance.
Sie können ja auch einfach mal mit Steffi Ackermann aus Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) kontakten. Sie kennt mich persönlich und organisiert auch meine Reise.
Am besten erwischen Sie Steffi per Mail: info@koerbchen-gesucht.de
Da können Sie sich, mein neues Rudel und mein zukünftiges Leben schon mal vorstellen.



















Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Bitte auf das Banner klicken:

Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
Romy
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Toni   Mo 4 Jun 2012 - 11:07

Toni hat sein eigenes Körbchen sicher 859


Liebe Grüsse von Romy und den phantastischen Vier


Die Sprache des Menschen dient dazu Gefühle auszudrücken, zu lügen, zu verstecken und zu verbergen. Die Sprache der Hunde kennt keine Lüge.
Nach oben Nach unten
Tatjana
Modilinchen
Modilinchen
avatar


BeitragThema: Re: Toni   Di 5 Jun 2012 - 3:42

859
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Toni   Mo 11 Jun 2012 - 6:18

169

Das wäre auch was für mich gewesen! ;-)

LG
Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Toni   

Nach oben Nach unten
 
Toni
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com