StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Schon wieder die Pfote

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Schon wieder die Pfote   Di 6 Okt 2009 - 4:52

Seit Wochen hat Theo ein kleines Loch in der Hornhaut am Fußballen seiner kranken Pfote.Er schlurft oft ein bischen und hatte sich den Ballen ja schonmal durchgelaufen.Damals ist er aber schnell abgeheilt.
Diesmal nicht.Es muß Dreck in die Wunde gekommen sein und jetzt ist sie hochgegangen und eitert.Theo läßt keinen Verband mehr an sich.Beißt sich alles in null komma nix ab und,was das Schlimmste ist,er hat schon 2 seiner Verbände gefressen,einfach komplett runtergeschluckt.Nach Stunden wieder ausgebrochen zum Glück.
Er hat Fieber und muß jetzt AB nehmen.Wir baden mit Kernseife,können aber nur noch einen Verband drummachen,wenn einer ihn wirklich sicher unter Kontrolle hat.Nachts also schonmal nicht.Seine neuen Schuhe von Sabro sind heute auch gekommen und er läuft auch damit ganz gut.Durch die Verletzung dreht er aber sein Bein noch schlimmer als sonst,ich kann gar nicht hinsehn.
Ich hab jetzt 2 Tage frei und hoffe,es bessert sich schnell.
Für die Zukunft weiß ich noch keine richtige Lösung,denn Theo wird sich seinen Fuß sicher noch öfter durchlaufen.Wahrscheinlich bleibt uns auch nur die Fahrt zu Herrn Pfaff,der allerdings jetzt schon für die telefonische Beratung im Vorraus bezahlt werden will.
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 6 Okt 2009 - 5:05







Nach oben Nach unten
galgofreundin
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 6 Okt 2009 - 5:15

Da drücke ich mal gamz fest die Daumen 440 440 440 440 das es bald besser wird.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 6 Okt 2009 - 6:00

hmmm...wir drücken auch...armer Theo 001
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mi 7 Okt 2009 - 4:49

Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 9 Okt 2009 - 5:30

Heute mittag wurde Theo notoperiert.Eine Kralle wurde entfernt mitsamt dem Krallenbett,die Pfote oben aufgeschnitten,der Eiterkanal gesucht,ausgespült,Drainage gelegt...Die Entzündung war schon nah am Knochen dran und es war höchste Eisenbahn.
Jetzt liegt der arme Matz mit Riesenverband hier rum.
Ich mußte einen Plastekragen besorgen,weil die Drainage darf er sich auf gar keinen Fall ziehen und Verbände hat er nun ja schon genug gefressen.Heute nacht muß er wohl mit Kragen schlafen.
Jetzt muß er jeden Tag zum Verbandswechsel und zum Spülen.
Er tut mir so leid! 601
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 9 Okt 2009 - 6:03

Liebe Birgit,

das tut mir sehr leid mit Theo - der Süße kommt einfach nicht zur Ruhe.



Ich hoffe, daß bald alles wieder in Ordnung kommt und er endgültig Ruhe hat mit seinem Pfötchen

Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 9 Okt 2009 - 6:10

Oh, kleiner armer Theo!!!!

Es tut mir leid, dass Du soviel mitmachen mußte!

Wir alle hier wünschen Dir gute Besserung!!!!! 478 478 478

Sämtlich Pfoten und Daumen sind gedrückt! !

LG
Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 9 Okt 2009 - 23:26

Feldmaus schrieb:
Oh, kleiner armer Theo!!!!

Es tut mir leid, dass Du soviel mitmachen mußte!

Wir alle hier wünschen Dir gute Besserung!!!!! 478 478 478

Sämtlich Pfoten und Daumen sind gedrückt! !

LG
Heike und die Rasselbande

DITO 451
Nach oben Nach unten
chayenne8
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 9 Okt 2009 - 23:47

Oooch mönsch, armer Theo, wir wünschen eine schnelle und

176 176
Theo ist in den Besten Händen..... er wird sich bestimmt gaaaanz schnell erholen !!
:Julia: 478 888 478 :Julia:
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 17 Okt 2009 - 5:02

Schlechte Nachrichten.
Die Fäden sind zwar am Freitag gezogen worden und der TA war zufrieden,aber mir gefällt die Pfote gar nicht.
Aus einem Loch näßt es noch,die Zehe ist mindestens doppelt so groß und reibt an den anliegenden Zehen.Eine Blutblase hat er schon.
Wir warten noch ab,es sei denn,er bekommt Fieber,ich fürchte aber,der TA Marathon geht weiter.
Hoffentlich muß die Zehe nicht doch noch amputiert werden.
Ihr könnt Theo alle Daumen drücken,das braucht er ganz dolle und wir bald einen Lottogewinn.Theo verschlingt das Geld schneller,als ich es verdienen kann und der Ta wird uns wohl demnächst das DU anbieten lol
Ich wünsche mir so sehr,das Theo endlich mal ein ganz normaler Hund sein kann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 17 Okt 2009 - 5:40

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 17 Okt 2009 - 6:21

Ohje...na klar wird gedrückt... Cool
Nach oben Nach unten
Jörg
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 17 Okt 2009 - 11:26

Zitat :
Ich wünsche mir so sehr,das Theo endlich mal ein ganz normaler Hund sein kann.
das wünschen wir dem Kerle auch !!! und natürlich drücken wir auch ganz feste die Daumen !!


"Ein Zentimeter Hund ist mir lieber,als ein Kilometer Stammbaum." -Dana Burnett
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Sa 17 Okt 2009 - 13:52

Von Herzen Gute Besserung für Theo und für seine Mam eine kleineatempause!
Ich weiss, wie es ist, wenn hund krankt! Sansón, mein geliebter Galgo-Engel, hatte ein dauer-entzündetes Ohr, das mal mehr, mal weniger eiterte. Es ging nur selten für wenige Tage zu. Sämtliche Medis halfen nicht. Alles Bekannte ausprobiert.

Würde es evtl. helfen, wenn frau die Pfote tapen würde oder stützen: zuerst mit Watte polstern, dann mit festem Tuch umwickelnund dann tapen.

Ich drücke euch die daumen, dass es ganz schnell besser wird.
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 20 Okt 2009 - 3:03

Hallo Birgit 179

Wie gehts unserem Theo ???? Das liest sich ja alles gar nicht so dolle :-(
Aber ich glaub an Euch ...... IHR kriegt das wieder hin !!!
Ich drück ganz ganz fest die Daumen dafür und knuddel Theo mal ganz lieb von mir !!!


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 26 Okt 2009 - 4:57

Heute waren wir wiedermal beim TA.Die Zehe sieht nicht gut aus und obwohl die OP Wunde sehr gut verheilt ist,haben sich an anderen Stellen Öffnungen gebildet,wo Wundsekret rausläuft.
Jetzt spülen wir noch 3 Tage mit einem Antibioticum direkt in die Pfote rein und wenn das nicht hilft,wird die Zehe amputiert.
Ich könnte echt heulen und der Kleine tut mir soooo leid!
Ihr könnt also alle weiter Daumen drücken bitte!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 26 Okt 2009 - 5:28

... LIEBER THEO ...

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 26 Okt 2009 - 6:01

Aber ja 473 473 473 und 176 das muß einfach
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 26 Okt 2009 - 6:01

och neee, das kann doch nicht wahr sein :-((

Hier werden wirklich alle Daumen und Pfoten für Theo gedrückt !!!!!


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Geheime Botschaft von Bruce an Theo   Mo 26 Okt 2009 - 7:08

Von Bruce an Theo:
Huhu, Theo nochmals Gute Besserung. Mein Loch in der Pfote ist wieder zu. Dr. Bergemann ist eine ganz liebe und ich habe ganz viele Leckers bekommen, weil ich sooo artig war und gut still gehalten habe.;o)
Die wusste ja nicht, dass ich den Verband nach 2 Tagen wieder abgeknibbelt habe! 483
Die Tabletten, die Mama mir gibt, mag ich eigentlich nicht, aber bei so viel Leberwurst drumrum sehe ich gnädig drüber hinweg.
610

So um Weihnachten rum muss Mama, wenn ich denn krank bin mit mir und meinen Geschwistern zur Klinik nach Echt/Nl fahren. denn dann macht die TÄin PAUSE. Pst: Sie bekommt ein Welpchen, einen Jungen, das weiss ich ganz genau, die Doktorine meint ja, sie bekäme ein Mädel, ist aber gar nicht! Aber nicht weitersagen. 482

Mal sehen, wie sie guckt, wenn sie die Wechselfelle für das neue Welpchen alle in ROSA gekauft hat...

483 610 487

Lieber Theo, werde ganz schnell wieder gesund! Schade, dass du so weit weg von uns wohnst, sonst würde ich dich mit meinem Rudel mal besuchen kommen.

Dicken Wedler und Nasenstupser!

Bruce
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Mo 2 Nov 2009 - 10:38

Theo's OP Termin ist am Freitag,14.00 Uhr.
Die 2.Zehe von außen wird amputiert und die Daumenkralle gleich mit,damit er danach ohne Probleme seine Schuhe anziehn kann.
Zum Glück weiß er das ja noch nicht....
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 3 Nov 2009 - 4:32

och mensch... das ist jetzt wirklich ....... 186
ich denk ganz dolle an den tapferen Theo und drück die Daumen....

eigentlich weiss ich jetzt gar nicht, was ich schreiben kann.....
ich drück Dich 179 und bitte knuddel Theo mal ganz lieb von mir !!!


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Feldmaus
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Di 3 Nov 2009 - 6:54

Ach Menno - wie blöde! 601

Ich habe so gehofft, dass die Amputation doch noch zu umgehen ist!

Ich drücke Euch beide mal ganz, ganz feste und denke am Freitag an Euch!!!!! 611

888

Viele Grüße
Heike und die Rasselbande
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   Fr 6 Nov 2009 - 6:04

Hallo Birgit,
hat Theo alles gut überstanden ???

Drück ihn mal ganz doll und ich wünsch 176 001
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schon wieder die Pfote   

Nach oben Nach unten
 
Schon wieder die Pfote
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Rund um den Secondhand Hund :: Rund um den Secondhand-Hund :: Erkrankungen-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | www.blogieren.com