StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Teilen | 
 

 Chato, VERMITTELT !!!

Nach unten 
AutorNachricht
Jörg
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Chato, VERMITTELT !!!   Mi 19 Sep 2012 - 11:29



Chato (Almendralejo)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: gut 1 Jahr (07/2011)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 30-35 cm
Herkunft. Almendralejo
Aufenthaltsort: Zülpich (30 Minuten südlich von Köln)
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Guten Tag
Ich bin der Chato.
Hoffentlich haben Sie nicht in ein Lexikon geguckt und den Namen aus dem Spanischen ins Deutsche übersetzt. Dann wird’s echt peinlich.
Denn der Name wird mir überhaupt kein bißchen gerecht.
Ich bin nicht plattnasig.
Und das Einzige, was ich mit einem niedrigen Weinglas gemeinsam habe, ist der kurze Stil. Also das Weinglas hat einen Stil. Und ich habe kurze Beine. Aber ansonsten.
Manchmal weiß ich wirklich nicht, was Mada sich dabei denkt, wenn sie für uns die Namen aussucht. Andererseits hat’s Mada auch wirklich schwer. Schließlich muß sie viele, viele Namen jedes Jahr finden. Denn viele, viele Hunde kommen jedes Jahr in die Perrera von Almendralejo.
Gottseidank ist das für mich Vergangenheit.
Also die Perrera habe ich hinter mir gelassen. Denn Namen habe ich in mein „Zwischen-Leben“ mitgenommen.
Wieso „Zwischen-Leben“?
Na, ganz einfach. Weil ich hier in Zülpich nur Zwischenstation auf dem Weg in mein endgültiges Körbchen mache.
Wo Zülpich ist? Etwa 30 Minuten südlich von Köln, kurz vor der Eifel.
Warum ich meinen Namen behalten habe?
Wenn man Chato ein bißchen eindeutscht und dann englisch ausspricht, kommt Jacko dabei raus.
Und das paßt zu mir. Irgendwie klingt es flippig, spritzig und fröhlich – genau so wie ich bin.
Meinen Sie, Sie können sich an meinen Namen gewöhnen? Vielleicht fällt uns aber auch noch was anderes ein. An meinem Namen soll’s nicht scheitern.
Ich darf doch bei Ihnen einziehen, oder?
Sie haben doch auf mein Inserat geklickt, weil sie mein Foto total süß finden. Und weil Sie einen kleinen Hund suchen, den Sie auch lässig mal auf den Arm nehmen können.
Das geht mit mir. Denn ich habe nur eine Schulterhöhe von etwa 30 bis 35 cm. Ja, ich bin ein richtiger Zwerg.
Allerdings sollte man Zwerge nicht unterschätzen. Wir wissen ganz genau, was wir wollen. Es ist eine unserer leichtesten Übungen die Menschen um die Pfote zu wickeln. Wirklich, so was schaffen wir lässig mit links.
Und ich bin da nicht anders. Wenn ich Ihnen nur einmal in die Augen guckt und gezwinkert habe, werden Sie alle Ihre guten Vorsätze vergessen. Dann habe ich Sie komplett verzaubert. Und zukünftig werden Sie mir jeden Wunsch von den Augen ablesen.
Aber haben Sie bitte keine Sorge. Ich habe bloß ganz bescheidene Wünsche, wie jeder Hund sie hat.
Da wären zum einen meine regelmäßigen Spaziergänge mehrfach am Tag. Ich bin ja erst ein gutes Jahr alt (geb. ca. 07/2011) und möchte natürlich meinem Alter entsprechend spannende Abenteuer erleben.
Außerdem möchte ich Hundekumpels in meiner Größe treffen. Mit denen möchte ich um die Wette rennen und herum toben.
Hier in der Pflegestelle lebe ich mit vielen anderen Hunden zusammen. Wir haben viel Spaß zusammen. Ich könnte also prima zu einem anderen kleinen, jungen Hund dazu ziehen. Der hat dann bestimmt auch schon an Ihrer Erziehung gearbeitet.
Außerdem könnte er mir alles zeigen, was ich als Hund von Welt in Deutschland so wissen muß.
Also ein bißchen was habe ich natürlich hier in Zülpich schon gelernt. So laufe ich zum Beispiel locker an der Leine, erledige meine Geschäfte draußen und weiß, daß Menschen schon mal weg gehen, aber immer wieder kommen. (Zumindest hier in Deutschland ist das so).
Außerdem habe ich gelernt, daß ich den Kater in Ruhe lassen muß. Das finde ich zwar nicht so toll, weil der genau meine Größe zum Spielen hat. Aber wenn er nicht will, dann ist er selbst schuld. Ich könnte also durchaus zu einer selbstbewußten Katze dazu vermittelt werden.
Oder in ein Zuhause mit größeren Kindern. Das wäre bestimmt klasse. Gemeinsam können wir Unsinn machen, durch Tunnel krabbeln, Ball spielen oder Slalom laufen. Für solche Sachen bin ich auf jeden Fall zu haben.
Wenn Sie keinen anderen Hund und keine Kinder haben, ist das für mich aber auch in Ordnung. Dann genießen wir eben das Leben.
Denn man braucht ja nicht nur Spiel, Spaß, Spannung und Action, um glücklich zu sein.
Nein, auch ausgiebige Schmusestunden stehen täglich auf meinem Programm.
Am liebsten würde ich mich abends beim Fernsehgucken in Ihren Arm kuscheln. Und sie kraulen mir sanft die Brust, bis ich eingeschlafen bin.
Ja, das wäre super.
Und damit wären auch alle meine Wünsche schon erfüllt.
Stimmt das in etwa mit Ihren Wünschen überein?
Dann melden Sie sich ganz schnell bei Steffi Ackermann aus Zülpich (30 Minuten südlich von Köln). Selbstverständlich bin ich geimpft, gechipt und kastriert hier in meinem „Zwischen-Leben“ gelandet.
Am besten Sie schreiben Steffi eine Mail an die info@koerbchen-gesucht.de
Dann können Sie sich, Ihr Rudel und mein neues Leben schon mal vorstellen.





















Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort, und, und, und…

Bitte auf das Banner klicken:
Körbchen gesucht

Nach oben Nach unten
 
Chato, VERMITTELT !!!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Notfelle :: Fellnasen im Glück-
Gehe zu:  
Forumieren.de | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Einen Blog haben