StartseiteFAQSuchenAnmeldenBilderuploadLoginFacebook

Austausch | 
 

 Rudelharmonie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Tita
MITGLIED
MITGLIED



BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 13 Mai 2009 - 5:30

Meine....wären schreiend auf das Wildschweinbaby zugerannt Shock und wenn das weggerannt wäre....da denke ich lieber nicht dran.Besonders Tita hört jetzt im Moment wieder die Flöhe husten und ist immer mit allen Sinnen im Gebüsch.....und deshalb an der Leine.
Das Deine Hunde nicht hin sind,ist für mich unbegreiflich und ich bin total neidisch....und stolz auf Dich und die Wuffis.

Da kannst Du Dir echt auf die Schulter klopfen!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 13 Mai 2009 - 5:39

.. ich lese die ganze Zeit schon mit Erstaunen über den Erfolg dieser DVD und jetzt werde ich es wahr machen und sie mir auch kaufen!

Romy, du hast Wahnsinnsglück gehabt, daß die Mutter nicht aufgetaucht ist, das hätte in's Auge gehen können.

Aber daß du bei DER Reaktion deiner Nasen stolz auf sie bist, das kann ich absolut verstehen.
So toll reagiert hätten meine nie und nimmer (aber dann - ich habe die DVD ja auch noch nicht lol ).
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 13 Mai 2009 - 8:14

also Wildbegegnungen sind meine ja gewohnt, obwohl es immer wieder aufregend ist.
Es war auch ein "steiniger" Weg bis - trotz der vielen Wildspuren - ein Freilauf überhaupt möglich war. Gerade wenn ich da an Pebbels denke..... es hat lange gedauert, bis er diese Gerüche und Begegnungen als relativ normal annehmen konnte. Wie oft hab ich einen Spaziergang in der Heide abgebrochen, weil er völlig durch den Wind war.....
Mein Gott, er ist ein Terrier .... und seine Entwicklung in dieser Hinsicht ist der absolute Wahnsinn !!!
Pebbels läuft leinenfrei und völlig entspannt über eine Wiese, auf der ganz viele Hasen sitzen.... es interessiert ihn null !!
Sienta findet das alles interessant, aber sie ist keine Jägerin.
Es reichte bei ihr schon immer, rechtzeitig eine klare Ansage zu machen, dann bricht sie jegliche Verfolgungsjagd ab.
Und Finchen ist eh total auf mich fixiert. Sie springt zwar jedem Schmetterling hinterher und klettert in jedes Loch, aber bleibt trotzdem abrufbar. Sie kommt dann immer in einem Affentempo angeschossen und lacht mich fragend an "hab ich das fein gemacht???"
Anfangs war das auch bei den Mädels anders... logisch ! Aber irgendwann hats *klick* gemacht und meistens bleiben sie ganz cool.

Mir ist natürlich auch bewusst, wenn einer hier wirklich mal Kommando "Los gehts" gibt, dann krieg ich ein Problem. Deshalb muss ich schneller sein 600
Und es gibt auch Tage, dann bleiben besser alle an der Leine. Das merkt man aber immer ziemlich schnell, dann ist irgendwie von Anfang an Unruhe im Rudel.

Aber heute war ich nur panisch und trotzdem haben die Hunde wirklich absolut perfekt reagiert...... ich hingegen muss mich schämen !!!!!
Durch meine dämliche Reaktion hätte soviel schlimmes passieren können !
Ich bin mir ganz sicher, das die Familie des Babys irgendwo im Gestrüpp lag und ggfs. eingegriffen hätte pale
Ja, ich bin verdammt froh, ein derartiges Glück gehabt zu haben !
Und ich bin unendlich stolz auf meine Bande, die sogar noch die Ruhe bewahren, wenn ich völlig unkontrolliert reagiere.
Solange die Wildschweine jetzt Junge haben, werd ich die Schleppleinen benutzen und an mir arbeiten ! Man soll das Glück ja nicht herausfordern.

Aber um nochmal auf das Thema des Threads zurückzukommen....
allein dafür hat es sich gelohnt :





Pebbels ist ein totaler Einzelgänger. Seit wir hier (weitestgehend) Ruhe im KleinstRudel haben, blüht er auf !!! Immer mittendrin, statt nur dabei ! Niemals hätte ich mir vorstellen können, das er völlig entspannt so nah an einem anderen Hund liegt. Normalerweise liegt er immer mit Sicherheitsabstand ... wird der unterschritten, geht er schnellstens weg.
Seit einiger Zeit schläft er inmitten der Mädels tief und fest ein. Und er schreckt auch nicht mehr auf, wenn ein Fuss oder ein ganzer Kopf oder sogar ein komplettes Finchen auf ihm landet :-))

Ja, schon dafür hat es sich gelohnt !!!!

Nun glaubt aber bloß nicht, das hier immer Harmonie herrscht !!! Erst letztes WE wollte Sienta einem Besucher ( männl. / ziemlich gross / tiefe Stimme ) inne Waden kneifen *schluck*
Aber auch da muss ich die komplette Schuld auf mich nehmen. Ich weiss, das sie manchmal merkwürdig auf fremde Menschen reagiert.
Ich hätte ihr sagen müssen, das es ok ist, wenn jemand völlig Fremdes die Tür zum Wozi. öffnet und einfach an den Hunden vorbeimarschiert....
statt dessen blieb ich noch in der Tür stehen, um mit seiner Frau zu quasseln... tja... ich bin halt manchmal etwas blöd :roll:

Sienta hat ihn aber nicht angeknabbert oder gar gefressen, sondern nur deutlich angestupst und Stop gesagt....

upps, soviel wollt ich gar nicht schreiben --- Sorry oops bin ne Frau :D


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 13 Mai 2009 - 9:29

... doch, bitte , schreib doch - ich kennen niemanden, der deine Geschichten nicht gern liest 002

Bei den Bildern kann man ja gar nicht erkennen, wo ein Hund anfängt und der andere aufhört, bzw. wie viele es überhaupt sind
(na ja, WIR wissen es natürlich . 480 )

Wo ist übrigens DEIN Platz? Auch noch mit auf dem Sofa, oder davor?

Zitat :
werd ich die Schleppleinen benutzen und an mir arbeiten
Wer hält das andere Ende DEINER Schleppleine? 482
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 13 Mai 2009 - 10:34

Ich hab 'Rudelharmonie' jetzt (teilweise) schon zweimal gesehen .

Ich bin ABSOLUT begeistert , finde die Trainerin und ihre Methode GANZ KLASSE , hab auch viel gelacht , denn ihre Art alles zu interpretieren und auszuführen finde ich absolut köstlich ! Und ÜBERZEUGEND !!

(Hab auch schonmal nach Kursen geschaut Wink , denn es ist gar nicht weit weg von mir . Ca eine halbe Stunde ! )

Und Romy, ich denke nicht , daß du 'versagt' hast !!! So eine Situation kann jedem passieren :((
Und du hast Glück gehabt - glaube ich - daß deine so 'cool' reagiert haben 153

Meine wären weg gewesen :((( . Grade seit Bella da ist . Sie schaut und schnuppert, ob irgendwas 'jagbares' da ist . Und dann machen die anderen beiden mit 601

Nick alleine hatte ich diesbezüglich "im Griff" , Zare interessiert es nicht sonderlich .
Aber wenn ein "Übeltäter" dabei ist ....

Ich befürchte , da wäre ich sellbst nach einem Kurs bei HST nicht 'entspannter ' ???

Hab mein kleines Rudelchen übrigens schon 'kategorisiert' .
Nick ist die graue Emminenz , Zare der Schnösel und Bella die Polizei :D

Würde zuuuuuuuu gerne mal wissen , ob Anita Balser das genauso sehen würde 883

Übrigens : Wildschweine sind sch*** gefährlich :((((((((((( . Und bei uns gint es auch viele :(((((
Kürzlich ist eine kleine Staff Hündin ins Gebüsch gerannt und kam schwer verletzt wieder raus :(( Es ist nochmal 'gut' ausgegangen. Sie wurde sofort in die Klinik gebracht und hat 'nur' einen kleinen Muskelschaden zurück behalten . Sie kenn ich persönlich , treff sie oft .
Vom 'hören sagen ' weiß ich , daß ein Dobermann es nicht überlebt hat :(((
Ist schon eine 'Zwickmühle' . Ich gehe auch meist mit hohem Adrenalin Spiegel durchs Feld (auch wegen Hasen und Füchsen .... ) , aber ich möchte meinen dreien auch ihr 'austoben ' lassen ...
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 13 Mai 2009 - 12:44

ach Barbara, ich finds Klasse, das Du auch so begeistert bist !!! Bitte erzähl uns, wie es läuft !!!! Und falls Du nen Kurs machst, sag einfach mal liebe Grüsse von uns allen, gelle .... dat is doch ok, oder ??? *lach*
Immerhin war Anita Balser ebenso begeistert von Tatjanas Rudel 440

Mensch Birgit , mit diesem Tip machst Du viele Leute und Hunde glücklich 441
Danke nochmal :-))))))

Ja Barbara, deshalb hab ich ja so Bammel vor den Wildschweinen, besonders wenn sie Babys haben ! Und Füchse gibts hier auch im ORT !! Besonders auf der Hundewiese pale Man muss schon verdammt aufpassen, aber die Alternative gefällt mir auch nicht, nämlich hier durch die Strassen zu marschieren 489


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 0:05

Romy, wieviel Schutzengel habt ihr den gehabt?
Oh man da kannste aber echt stolz sein...ich mag garnicht dran denken ,wenn ich mit Sunny so eine Begegnung hätte.
Andererseits gehen wir des öfteren in einen Wildschweinpark und lassen unsere Nasen dort verweilen, um sowas kennen zulernen. Er zeigt auch wenig interesse an den Tieren , nur auf ihm zukommen dürfen sie nicht, dann bellt er und man kann da bis an den Zaun ran, zur Zeit haben die da auch alle Junge...aber sowas von Süß und GsD hinterm Zaun.

L.G.Bärbel
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 1:57

Tatjana war schon bei Anita?Und hat hier gar nichts erzählt?
Oder bin ich jetzt total irre?
Klärt Ihr mich mal auf?
Von uns aus ist das ja ein bischen weiter weg,aber ich überlege trotzdem,mal einen Kurs zu besuchen oder Individualtage zu buchen.Die sind aber ganz schön teuer 490 .
Und solange Theo noch die Physiotherapie braucht,ist das absolut nicht drin,wie einiges andere auch nicht.
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 2:32

*g* neeee Anita Balser war hier und hat die Fotos gesehen 440


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 6:10

So ein berühmtes Forum haben wir hier,
daß sogar Leute wie Anita Balser
hier mal vorbeischaun *Grins* (gut, daß sie mein Rudel "nur" so ordentlich beisammen gesehen hat und nicht so chaotisch, wie sie sonst manchmal sein können .sonst....... *schäm*)

menno, meine Smilies funzen nicht........................mein Schläpptop ist heute morgen abgestürzt und nun muß ich auf Luises alter Mühle rumklimpern..............und da funzen die Smilies nicht...............*ggg*

halbverzweifelte Grüße
TATJANA
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 8:36

Huch , wo ist denn mein Beitrag von heute mittag 161
Hatte nämlich auch gefragt , ob Tatjana schon bei Anita Balzer einen Kurs gemacht hat.

Aber nun hab ich ja trotzdem die Antwort Wink

Ich hatte noch geschrieben, daß ich mal schau , wann ich wieder Besuch von einem Freund habe, der auch mein 'Haus- und Hoffotograf' ist lol

Denn ohne Fotos geh ich da nicht hin. Denn wer wieß , ob die drei nachher wirklich nochmal so gut 'funktionieren' , wie ich es mir mit Hilfe von A.B durchaus vorstellen kann.
Aber bei mir alleine ??? Ich bin leider die Inkonsequenz in Person 476

Aber dann hab ich wenigstens den Beweis , daß auch bei meinen Hunden nicht Hopfen und Malz verloren ist 482
Nach oben Nach unten
Tita
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 9:36

Woher kennt denn die Anita Balser unser Forum? 161
Ist das Zufall?Oder hatte sie beim Finden Hilfe?
Und wann fahr'n wir denn alle mit unseren Rudeln zum Kurs und schlagen 2 Fliegen mit einer Klappe....nämlich das Seminar und unser Forentreffen?
Nach oben Nach unten
Jörg
MITGLIED
MITGLIED
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 9:58

Ein bißchen Hilfe hatte sie schon 005 aber wenn man nach rudelharmonie googelt, findet man das SHH Forum auf der ersten Seite :aberhallo:


Gruss von Jörg,
den beiden vollwertigen Rüdinnen Pebbels und Bubbels und dem chaotischen Weiberhaufen Sienta und Finja



"Ein Zentimeter Hund ist mir lieber,als ein Kilometer Stammbaum." -Dana Burnett
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Do 14 Mai 2009 - 14:01

Tita schrieb:

Und wann fahr'n wir denn alle mit unseren Rudeln zum Kurs und schlagen 2 Fliegen mit einer Klappe....nämlich das Seminar und unser Forentreffen?

DAFÜR !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 440 440 440
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Fr 15 Mai 2009 - 7:40

Forentreff bei der HTS *hihi* ... na das kann ja lustig werden :-)))


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Silke
Gast
avatar


BeitragThema: DVD   Fr 29 Mai 2009 - 0:41

Ulm? hab ich grad Ulm gelesen? würde denn jemand die DVD hergeben? oder verleihen?

ist die einzige lösung, dass die hunde hinter einem laufen? ich habe eine 12 jährige hündin, einen 14 jährigen rüden und noch eine 1 jährige hündin... naja die alten laufen immer hinten. daran brauch ich nicht zu arbeiten :) bzw. haben wir das auch schon bei einem guten trainer gelernt.

mich würde die "Reihenfolge" der hunde und auch die begrüßung usw. interessieren.

ich werd mir die DVD auf jeden fall kaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Fr 29 Mai 2009 - 0:49

Silke schrieb:
Ulm? hab ich grad Ulm gelesen? würde denn jemand die DVD hergeben? oder verleihen?

ist die einzige lösung, dass die hunde hinter einem laufen? ich habe eine 12 jährige hündin, einen 14 jährigen rüden und noch eine 1 jährige hündin... naja die alten laufen immer hinten. daran brauch ich nicht zu arbeiten :) bzw. haben wir das auch schon bei einem guten trainer gelernt.

mich würde die "Reihenfolge" der hunde und auch die begrüßung usw. interessieren.

ich werd mir die DVD auf jeden fall kaufen.

Ja , du hast Ulm gelesen, warum fragst du !?!?

Nein die einzige Lösung ist das natürlich nicht es gibt drei Basisstationen um die Harmonie her zustellen.

Ich habe die DVD jetzt zweimal angeschaut und bin fasziniert wie man ohne Meckern und Schrein , oder Leinenruck dem Hund begreiflich macht was man möchte...ich übe auch täglich...
das war und bleibt ein ganz toller Tipp...Danke nochmals an Birgit 002
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Fr 29 Mai 2009 - 3:29

also meine Hunde laufen ganz gewiss nicht ständig hinter mir :-))
Nur in Situationen, wo ich aus Sicherheitsgründen drauf bestehe und das nehmen die Mäuse sehr gut an ( nicht immer, aber immer öfter )

Die Rudelharmonie gibts ja über amazon auch günstiger.
Hergeben würd ich meine DVD`s allerdings nie. Ich weiss nicht, wie oft ich sie jetzt schon geschaut habe, aber ich stell immer wieder diesen AHA Effekt fest *g*
Irgendwie lern ich jedesmal dazu *g*

Vielleicht findet man die DVD`s auch über Ebay von Leuten, die eventuell nicht so begeistert sind 883

Es ist auf jeden Fall eine gut angelegte Ausgabe 451
Danke auch nochmal von mir an Birgit 451


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Fr 29 Mai 2009 - 6:04

Romy schrieb:
Ich weiss nicht, wie oft ich sie jetzt schon geschaut habe, aber ich stell immer wieder diesen AHA Effekt fest *g*
Irgendwie lern ich jedesmal dazu *g*


...genau so gehts mir auch ... 600
Nach oben Nach unten
Silke
Gast
avatar


BeitragThema: rudel   Fr 29 Mai 2009 - 8:44

:-) hab die DVD heute bestellt :D :D
vielleicht kann man sich ja auch mal zum austausch und gassi treffen?

lg aus Ulm Silke :)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Fr 29 Mai 2009 - 23:36

Silke schrieb:
:-) hab die DVD heute bestellt :D :D
vielleicht kann man sich ja auch mal zum austausch und gassi treffen?

lg aus Ulm Silke :)

Hallo Silke,
also du bist aus Ulm bzw. wohnst dort richtig `?
Willste dich nicht mal vorstellen und bei uns anmelden ?
Was hast du denn für Hunde ?
neugierige Grüße Bärebel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Di 2 Jun 2009 - 23:09

so nun bin ich angemeldet :D
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 3 Jun 2009 - 1:09

... das sind die klaren Vorteile einer nonverbalen (analogen) Kommunikationsform.

Schade, dass so viele Hundehalter dies für "Hokus Pokus" halten und immer noch glauben, mit viel "Stimme" und Leinenruck oder anderweitigem Druck arbeiten muss. Gerade heute hatte ich wieder "so" einen Kunden... armer Hund. Aber Menschen zum Umdenken zu bewegen, ist nicht immer so einfach wie es klingt.

Super, dass es bereits DVDs zu diesem Thema gibt und somit gute Möglichkeiten, für sich einen Einstieg zu finden.

LG
Martina
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 3 Jun 2009 - 2:23

boahhh - ich bin echt begeistert!!! 451
Das hört sich ja wirklich super an, was ihr hier so schreibt!

Wieso finde ich das jetzt erst?
Ich muss echt zusehen, dass ich meine Zeiteinteilung wieder besser organisiert bekomme, damit ich wieder öfter hier sein kann Wink

Nun werde ich mich also mal auf die Suche nach der DVD machen, damit ich auch noch ordentlich was lerne... 600
Nach oben Nach unten
Silke
Admina
Admina
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 3 Jun 2009 - 8:00

Zitat :
Schade, dass so viele Hundehalter dies für "Hokus Pokus" halten

*hihi* das Beste, was ich hier erlebt hab, war folgendes...
Wir hatten eine Hundehalterin zu Besuch, um uns die DVD`s gemeinsam anzuschauen.
Ziemlich am Ende sagte sie dann plötzlich: "Naja, aber das das bei jedem Hund funktioniert, glaub ich nicht ! Ist sicher bei Euch nur so, weil die Hunde schon immer im Rudel gelebt haben"
883 883 883

ich hab sie dann gefragt, ob wir in den vergangenen Stunden wirklich im gleichen Raum waren ? Gerade bei der Grundlagen DVD wurde so gut beschrieben, woher diese "Arbeitsweise" kommt.... aber das hat sie leider gar nicht verstanden :-((
Naja, es ist vielleicht auch immer so, das man bereit sein muss, sich "drauf einzulassen" ;-)



musste grad wirklich lachen...
wenn meine Bande mal wieder völlig ausrastet, weil ich die Raubtierfütterung vorbereiten will, brauch ich nur noch schauen und ein leises *pssst* machen. Dann beruhigen sich alle sofort und wir gehen fast nebeneinander durch die 90cm breite Küchentüre :D Ich hab aber immer noch meine Nase ein klitzekleines Stück weiter vorn *gg*

Ich find diese Ruhe einfach wundervoll !!! Natürlich klappt das noch nicht immer, besonders wenn Besuch kommt, ist noch Hektik im "Stall" *g*
Aber da merk ich auch, das ich diese Unruhe verursache oops

Wie klappts denn bei Euch allen ??? Übt Ihr fleissig ??? Macht Ihr Fortschritte ??


in meinem Herzen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Rudelharmonie   Mi 3 Jun 2009 - 9:21

Meine 'Rudelharmonie' wird stark gestört (DRAUßEN!) durch meine kleine 'Polizistin' (Bella) 477

Sie hat ständig die Nase oben und schaut , womit sie die anderen beiden verführen kann ... 476

Manchmal siegt sie ! Manchmal ich , indem ich den anderen vermittel, daß das was Bella 'erkundet' hat , nicht so interessant ist wie Frauchens 'Ignoranz' dem gegenüber !

SOBALD es möglich ist , werde ich echt mal wegen einem Kurs dort anfragen !!!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Rudelharmonie   

Nach oben Nach unten
 
Rudelharmonie
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Secondhand-Hunde :: Rund um den Secondhand Hund :: Rund um den Secondhand-Hund :: Büchertips.- und suche-
Gehe zu:  
Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren